Bauernbrot ohne Sauerteig

Selbstgemachtes Brot schmeckt einfach besser. Hier ein einfaches Rezept vom Bauernbrot ohne Sauerteig.

Bauernbrot ohne Sauerteig Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (1.415 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 g Mehl (Typ 550 od 1050)
700 ml Wasser
1 EL Salz
1 EL Brotgewürz
2 EL Kümmel
1 Pk Weinstein-Backpulver

Zeit

75 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen und eine feuerfeste Schale mit Wasser in das Backrohr stellen.
  2. Für das Bauernbrot ohne Sauerteig brauchen sie nur alle Zutaten in einer Rührschüssel gut verkneten.
  3. Den Teig in eine Kuchenform füllen und etwa eine Stunde im Backrohr backen.

Tipps zum Rezept

Um eine schöne Kruste zu bekommen, das Brot während der Backzeit mit Wasser bestreichen.

Nährwert pro Portion

kcal
618
Fett
2,79 g
Eiweiß
18,45 g
Kohlenhydrate
127,51 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

naan-brot.jpg

NAAN-BROT

Das typisch indische Naan-Brot lässt sich ganz einfach selbst machen! Probieren Sie dieses großartige Rezept!

dinkelbrot-in-kastenform-ohne-hefe.jpg

DINKELBROT IN KASTENFORM OHNE HEFE

Für das Dinkelbrot in Kastenform wird ein weicher Teig mit Backpulver geknetet und anschließend gebacken. Köstlich zum Frühstück.

einfaches-vollkornbrot.jpg

EINFACHES VOLLKORNBROT

Mit diesem einfachen Rezept gelingt das gesunde Vollkornbrot wie von selbst.

bananenbrot.jpg

BANANENBROT

Das flaumige Bananenbrot ist ein wahres Schmankerl, das Sie mit diesem tollen Rezept einfach zubereiten und genießen können.

einfaches-weissbrot.jpg

EINFACHES WEISSBROT

Selber Brot backen ist nicht schwer, wie mit diesem Rezept für ein einfaches Weißbrot.

ciabatta-grundrezept.jpg

CIABATTA GRUNDREZEPT

Das Ciabatta Grundrezept gelingt auch Kochneulingen. Mit diesem Rezept bereiten Sie ein flaumiges und köstliches Brot zu.

User Kommentare

Mar_Win

Welches Mehl nehmt ihr? Ganz "normales" glattes Weizenmehl? Und kann ich auch normales Backpulver nehmen?
Danke und liebe Grüße

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

man kann herkömmliches Backpulver (beinhaltet Phosphat als Säuerungsmittel) durch dieselbe Menge Weinsteinbackpulver ersetzen. Mehltyp steht nun dabei - gutes Gelingen!

Auf Kommentar antworten

sgr1909

Habe mein erstes Brot heute nach diesem Rezept nach gebacken. Passt perfekt. Danke für das Rezept. Kommt gleich in mein Kochbuch

Auf Kommentar antworten

Lebensmittel-selbstg

Als ich den flüssigen Teig gesehen habe, war ich sehr skeptisch. Doch nun ist das Brot fertig und wirklich gut geworden. Ich habe Dinkelmehl 1050 verwendet und ca. 70 Minuten gebacken.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gebackene Hollerkrapfen.

am 23.05.2022 05:20 von snakeeleven

Schönen Start in die Woche

am 23.05.2022 05:12 von littlePanda