Bischofsbrot

Erstellt von BernadetteW

Dieses Bischofsbrot schmeckt herrlich saftig, ein Rezept für die Adventzeit.

Bischofsbrot

Bewertung: Ø 4,3 (29 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

120 g Brunch buttrig frisch
160 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
4 Stk Eier
0.5 Stk Zitrone (abgeriebene Schale)
200 g Mehl
0.5 Pk Backpulver
50 g Rosinen
30 g Haselnüsse (klein gehackt)
30 g Aranzini
30 g Zitronat
50 g Kirschen (kandiert)
30 g Schokolade (dunkel)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

75 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
55 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Bischofsbrot die Eier trennen. Brunch buttrig frisch, Vanillezucker, Staubzucker und abgeriebene Zitronenschale in einer Rührschüssel gut verrühren. Nach und nach die 4 Eidotter einrühren und alles sehr schaumig rühren.
  2. Klein gehackte Nüsse, Aranzini, Zitronat, Rosinen und kandierte Kirschen sowie die gehackte Schokolade mit etwas Mehl vermischen.
  3. Das restliche Mehl mit dem Backpulver vermengen und aus dem Eiklar mit dem Mixer festen Schnee schlagen. Dann abwechselnd Mehl und Eischnee sowie die Früchte unter die schaumig gerührte Masse heben.
  4. Die Kastenform mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 55-60 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE