Biskuitroulade

Einfach in der Zubereitung und im Nu fertig, wenn Sie einmal wenig Zeit zum Backen haben. Dieses Rezept für Biskuitroulade ist einfach köstlich.

Biskuitroulade

Bewertung: Ø 4,1 (1360 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

100 g Mehl
60 g Thea
4 Stk Eier
100 g Staubzucker z. bestreuen
100 g Staubzucker
5 EL Marmelade z. bestreichen
1 Pk Vanillinzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Biskuitroulade den Dotter, Thea, Staubzucker, Vanillinzucker in einer Schüssel dickschaumig rühren.
  2. Danach Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen und mit dem Mehl abwechselnd unter die Masse heben.
  3. Die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 200 Grad 10 Minuten backen.
  4. Biskuit auf ein bezuckertes Papier stürzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen. Die knusprigen Ränder abschneiden. Sofort mit heißer Marmelade bestreichen. Das warme Biskuit mit Hilfe des Papiers, auf dem es liegt, fest einrollen. Roulade in das Papier einpacken und darin auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die fertige Biskuitroulade mit Staubzucker bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Nussschnecken

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

User Kommentare

GittiG
GittiG

Einfaches und schnelles Rezept.Ich habe es mit Vollkorn Mehl glatt gebacken. Hat uns zum Kaffe sehr gut geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

Vroni
Vroni

Biskuitroulade ist sehr schnell zubereitet, gebacken und kann auf viele verschiedene Arten gefüllt werden. Mit Creme, Marmelade oder fruchtig.

Auf Kommentar antworten

SUPERGUT_33
SUPERGUT_33

An Biskuitrollen traute ich mich nicht mehr so ganz ran, weil mir da schon mal eine zerbrochen ist. Aber die ist wirklich super zu machen und die Anleitung ist sehr gut. Jetzt habe ich es sogar geschafft.

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Ich gebe zu der Biskuitroulade immer einen Esslöffel Speiseöl, dadurch bricht sie nicht so leicht.

Auf Kommentar antworten

Wibi79
Wibi79

Danke für den Tip!! Ich werds mal versuchen ob das bei mir auch funktioniert! Irgendwie schaffe ich es nicht eine schöne Rolle hin zu bekommen!

Auf Kommentar antworten

Pannonische
Pannonische

Ich backe die Biskuitroulade mit 7 Eiern, das Wichtigste dabei ist, dass den Zucker mit den Eidottern mit. 20 Minuten schaumig schlägt. Dann wirds eine herrlich flaumige Roulade.

Auf Kommentar antworten

Schabernagi
Schabernagi

Nehme immer min. 5 Eier,finde dann wird es flauschiger.
Zum füllen nehme ich am liebsten eine Topfencreme und frische Früchte/Beeren

Auf Kommentar antworten

Schabernagi
Schabernagi

Meinte natürlich flaumiger nicht flauschiger :)

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Die Roulade auf dem Foto wurde aber auch mit Creme gefüllt. Schaut gut aus, hätte gerne auch dieses Rezept dazu.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ist eine Topfencreme, die du hier findest: https://www.gutekueche.at/einfache-topfencreme-rezept-6029 vorher natürlich etwas dicker mit Marmelade bestreichen.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Meine Roulade sieht nie so fluffig aus, ich kann tun was ich will. Mittlerweile habe ich das Roulade backen aufgegeben. Mein Kaiserschmarren wird höher als die Rouladen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

damit die Roulade schön fluffig wird große Eier verwenden und mindestens 5 Minuten nur die Eier mixen. dann Zucker dazu und nochmals sehr cremig mixen.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Seit ich eine neue Küchenmaschine habe ist jetzt das Eier vermixen kein Problem mehr, früher mit dem Handmixer war es schon mühsam.

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Ist bei dieser Biskuitroulade zusätzlich zur Marmelade auch noch eine Creme drinnen ?
Das Foto sieht so aus als ob auch noch eine Creme drinnen wäre.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

man kann die Biskuitroulade natürlich mit verschiedenen weiteren Cremes inkl. Marmelade bestreichen - am Bild ist eine feste Oberscreme mit Marmelade.

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Eine schnelle und sehr schmackhafte Mehlspeise die bei groß und klein immer gut ankommt. Nach dem Backen das Backpapier auf ein feuchtes Geschirrtuch ziehen und damit rollen, dann geht es einfacher und das Papier lässt sich schön abziehen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE