Blutorangensalat

Das Rezept für Blutorangensalat mit saftigen Äpfeln und cremigem Joghurt solte in der kalten Jahreszeit auf den Tisch.

Blutorangensalat

Bewertung: Ø 3,8 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Eisbergsalat
2 EL Sauerrahm
2 EL Naturjoghurt
1 Spr Zitronensaft
1 Stk Apfel
1 Stk Blutorangen
1 EL Apfelessig
1 EL Olivenöl
1 TL Honig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Orangen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Begonnen wird mit dem Eisbergsalat, der in Streifen geschnitten und dann gewaschen wird.
  2. Blutorangen und Äpfel werden geschält und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke geschnitten.
  3. Für das Dressing Sauerrahm, Naturjoghurt, Honig und Apfelessig mixen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Erst dann das Olivenöl dazu mixen.
  4. Den Eisbergsalat mit den Früchten mischen und mit dem Dressing marinieren. Schon kann angerichtet werden.

Tipps zum Rezept

Das Dressing kann mit frischen Kräutern ergänzt und der Salat mit gerösteten Kürbiskerenen dekoriert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Orangencremetorte

ORANGENCREMETORTE

Die Orangencremetorte ist ein ideales Rezept für ein locker fruchtige Mehlspeise.

Orangeat - Aranzini

ORANGEAT - ARANZINI

Das Orangeat - Aranzini Rezept zum Selbermachen. Mit Orangenschalen und Zucker sind diese kleinen Würfelchen ein beliebtes Rezept.

Orangencreme

ORANGENCREME

Ein fruchtiges und köstliches Dessert ist diese Orangencreme. Ein Rezept, das sich gut vorbereiten lässt.

Camembert-Sandwich

CAMEMBERT-SANDWICH

Sie möchten einen vernünftigen Snack, der schnell zubereitet ist. Dann probieren Sie dieses Rezept für das Camembert-Sandwich!

Geeiste Orangen

GEEISTE ORANGEN

Dieses Rezept schreit nach Sommer! Die Geeisten Orangen verschaffen die perfekte Abkühlung an besonders heißen Tagen! Probieren Sie es aus!

User Kommentare

cp611
cp611

Ich kann mir auch gut dazu oder drinnen Fisch vorstellen - Hering oder was man mag. eine Alternative zum altbekannten Heringssalat!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE