Boden für Obstkuchen

Das Rezept Boden für Obstkuchen kann man für alle Früchte verwenden. Geht schnell und schmeckt köstlich.

Boden für Obstkuchen

Bewertung: Ø 4,2 (273 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

4 Stk Eier
140 g Zucker
125 ml Öl
300 g Mehl
0.5 Pk Backpulver
125 ml Milch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grundrezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Backrohr auf 170 Grad vorheizen.
  2. Eier mit dem Zucker schaumig rühren, dann das Öl dazu rühren. Mehl und Backpulver rein sieben, Milch dazu und wieder gut verrühren.
  3. Teig in eine befettet Springform gießen und mit Obst ihrer Wahl belegen.
  4. Im Backrohr ca. 40 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Filoteig Grundrezept

FILOTEIG GRUNDREZEPT

Ein Filoteig Grundrezept ähnelt einem Strudelteig. Das Rezept kommt aus der Türkei.

Kartoffelteig

KARTOFFELTEIG

Probieren Sie doch mal dieses Kartoffelteig-Rezept. Kombiniert mit verschiedenen Füllungen wird daraus eine köstliche Mahlzeit.

Biskuitrolle - Grundrezept

BISKUITROLLE - GRUNDREZEPT

Das Grundrezept für Biskuitrolle ist einfach in der Zubereitung. Ein tolles Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen wollen.

Topfenteig Grundrezept

TOPFENTEIG GRUNDREZEPT

Das Topfenteig Grundrezept kann für köstliche Erdbeer- oder Marillenknödel verwendet werden. Ein tolles, einfaches Teig Rezept.

Streusel Grundrezept

STREUSEL GRUNDREZEPT

Streusel Grundrezept ist eine simple Anleitung mit vielerlei Verwendung, v.A. Obstkuchen lassen sich mit diesem Rezept verfeinern.

Einbrenn Grundrezept

EINBRENN GRUNDREZEPT

Zum Andicken von Saucen oder Gemüse ist das Einbrenn Grundrezept goldrichtig. Es erspart den Saucenbinder.

User Kommentare

cocktailmaus
cocktailmaus

Guter Tortenboden für fast alle Sommerfrüchte. Meine Lieblingsfrüchte sind Erdbeeren, Marillen und Äpfel.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE