Bohnenauflauf

Ein deftiger Bohnenauflauf für hungrige ist schnell und einfach zubereitet. Das Rezept ist Glutenfrei. In einer Kasserolle zubereiten.

Bohnenauflauf Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (155 Stimmen)

Benötigte Küchenutensilien

Kasserolle

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Dann weich kochen.
  2. Alle Zutaten sodann, bis auf die Bohnen, im Mixer vermixen. Die Bohnen untermengen und in einer Kasserolle bei 170°C ca. 20-30 Min. backen.

Nährwert pro Portion

kcal
105
Fett
1,02 g
Eiweiß
5,97 g
Kohlenhydrate
9,74 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Karottensalat

KAROTTENSALAT

Ein Karottensalat ist gut für Körper und Geist. Und gesund ist es allemal dieses Rezept. In der Karottenzeit ein muss.

Pfannkuchen aus Maismehl

PFANNKUCHEN AUS MAISMEHL

Die Pfannkuchen aus Maismehl schmecken süß und sind mit diesem Rezept rasch und einfach zubereitet.

Spritzgebackenes

SPRITZGEBACKENES

Spritzgebackenes schmeckt süß und einfach köstlich. Ein einfaches Rezept das Sie probieren sollten. Kekse zum Vernaschen.

Glutenfreier Strudelteig

GLUTENFREIER STRUDELTEIG

Bei einem glutenfreien Strudelteig muss der Teig lange geknetet werden. Das Rezept wird süß oder pikant gefüllt und anschließend gebacken.

Blattsalate mit Kürbiskernöl

BLATTSALATE MIT KÜRBISKERNÖL

Gesund, vegetarisch und schmackhaft - das Rezept fpr die Blattsalate mit Kürbiskernöl schmeckt Gemüseliebhabern garantiert.

Gnocchi glutenfrei Grundteig

GNOCCHI GLUTENFREI GRUNDTEIG

Auch glutenfrei lässt es sich kochen, mit etwas Übung und Erfahrung hat man bald einige Rezepte, wie diesen Gnocchi Grundteig in seiner Sammlung.

User Kommentare

snakeeleven

Da ich keine getrocknete Bohnen zu Hause hatte habe ich eine Dose Weisse Bohnen genommen. Das hat viel zeit erspart.

Auf Kommentar antworten

martha

Für mich ist dieses doch interessante Rezept etwas ungenau beschrieben, also die Menge der Zutaten, lieber wäre mir die Angabe in ml, denn es gibt ja verschieden große Tassen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Das Rezept ist nun genauer beschrieben, auch die Zutatenmenge wurde angepasst.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich denke auch, dass es mit bereits fertigen Bohnen aus der Dose auch und vor allem schneller geht. Bei der Menge an Bohnen und Tomaten gebe ich mehr Knoblauch zu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Hauben spenden

am 27.11.2022 08:50 von Erichsemmel

Weihnachtsmärkte

am 27.11.2022 08:40 von Maarja