Brennsuppe mit Brieswürfel

Ein Rezept aus der altösterreichischen Küche ist diese Brennsuppe mit Brieswürfel.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Kalbsbries
4 EL Butterschmalz
5 EL Mehl
1 l Rindsuppe
1 Schuss Apfelessig
1 Prise Kümmel
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

40 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Brennsuppe mit Brieswürfel das Kalbsbries pochieren, von Haut und Sehnen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Fleischwürfel in Mehl wälzen.
  2. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Brieswürfel rundum knusprig braten, dann warm stellen.
  3. Das restliche Mehl in das Butterschmalz streuen und eine Einbrenn zubereiten. Mit der Suppe ablöschen und 10 Minuten leise köcheln lassen. Dann die Suppe mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Essig abschmecken.
  4. Die Brieswürfel auf warme Suppenteller anrichten und mit der Suppe übergießen.

Tipps zum Rezept

Mit Schnittlauch garniert - die Suppe servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
256
Fett
17,09 g
Eiweiß
18,46 g
Kohlenhydrate
9,61 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Verlängertes Wochenende

am 25.05.2022 07:43 von littlePanda

Tag des Weines

am 25.05.2022 07:12 von Silviatempelmayr

Narzissen blühen nicht mehr

am 25.05.2022 04:54 von snakeeleven