Brokkoli-Hackeintopf mit Nudeln

Ein schnelles und einfaches Rezept – ihre Kinder werden sich ebenfalls freuen. Viel Spaß beim Nachkochen.

Brokkoli-Hackeintopf mit Nudeln Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (206 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Faschiertes
1 Stk Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 Stk Brokkoli
4 EL Tomatenmark
130 ml Gemüsesuppe
200 g Sauerrahm
1 Prise Pfeffer (schwarz, gemahlen)
1 Prise Salz
450 g Nudeln

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Nudeln werden in kochendem Salzwasser laut Packungsanleitung bissfest gekocht. Anschließend werden sie in einem Sieb abgeseiht und mit kaltem Wasser abgeschreckt.
  2. Der Brokkoli wird in kleine Röschen geteilt und für 5 Minuten in kochendem Salzwasser bissfest gegart.
  3. Danach wird er in einem Sieb abgeseiht. In der Zwischenzeit wird die Zwiebel geschält, halbiert und feinwürfelig geschnitten.
  4. Nun wird das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt und die Zwiebel wird darin für 3 Minuten unter mehrmaligem Rühren glasig angeschwitzt.
  5. So wird verhindert, dass etwas anbrennen kann. Das Faschiert wird dazugegeben und braun angebraten, dabei immer wieder umrühren.
  6. Im Anschluss wird das Tomatenmark dazugegeben und kurz mitgeröstet. Dann wird das Ganze mit der Suppe aufgegossen und für 10 Minuten geschmort.
  7. Die Nudeln werden mit Brokkoli in einen Topf gefüllt. Anschließend wird der Sauerrahm mit dem Faschierten vermengt und mit Salz sowie Pfeffer abgeschmeckt.
  8. Zum Schluss wird die Fleischsauce zu den Nudeln gegeben und das Ganze wird für 5 Minuten durchziehen gelassen.
  9. Dadurch nehmen die Nudeln den Geschmack der Sauce an.

Nährwert pro Portion

kcal
828
Fett
34,35 g
Eiweiß
38,53 g
Kohlenhydrate
90,45 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Linseneintopf

LINSENEINTOPF

Ein wunderbarer Linseneintopf bringt Abwechslung auf unseren Küchentisch. Das Rezept ist gesund und schmeckt.

minestrone.jpg

MINESTRONE

Ein wunderbarer italienischer Eintopf ist das Rezept Minestrone. Aus Bohnen, Zwiebel, Karotten, Sellerie und noch weiteres köstliches Gemüse.

irish-stew.jpg

IRISH STEW

Irish Stew ein Eintopf mit Lamm Speck ist eine Variante zum Nachkochen. Das Rezept ist optimal für den Schnellkochtopf und für größere Mengen für den Vorrat.

gemuseeintopf.jpg

GEMÜSEEINTOPF

Dieser Gemüseeintopf sättigt, schmeckt herzhaft gut und ist einfach in der Zubereitung.

berglinseneintopf.jpg

BERGLINSENEINTOPF

Besonders in der kalten Jahreszeit schmeckt dieser Berglinseneintopf. Versuchen sie das vegetarische und gesunde Rezept.

bauerneintopf.jpg

BAUERNEINTOPF

Dieser köstliche Bauerneintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser. Überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Rezept.

User Kommentare

Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Ja, auf gut österreichisch heißt es Faschiertes.

Auf Kommentar antworten

FSabrina

Habe das Gericht gestern mit meiner Tochter gemeinsam gekocht und es schmeckte uns allen hervorragend. Habe nur weniger Nudeln sprich 300 g genommen. Zusätzlich habe ich noch 2 Knoblauchzehen hineingetan. War sehr sehr lecker!!!!

Auf Kommentar antworten

johuna

Nudeln niemals bei sofortigem Gebrauch mit kaltem Wasser abschrecken. Das macht man nur, wenn man Nudeln des Längeren aufheben will.

Auf Kommentar antworten

johuna

Ich verwende meist kein Oliven-Öl mehr, da es keine guten Oliven-Öle mehr zu kaufen gibt, dafür gibt es aber wunderbare einheimische Öle! Statt Sauerrahm verarbeite ich Créme fraîche oder Griechisches Joghurt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Etwa eintausend

am 26.11.2021 00:42 von Maarja

Ampel: Ganz Österreich tiefrot

am 25.11.2021 23:54 von DIELiz