Brunch-Apfel-Auflauf

Erstellt von elvis72

Mit diesem Brunch-Apfel-Auflauf können sie gut Fallobst verwerten. Ein feines Süßspeisen - Rezept für ein Abendessen.

Brunch-Apfel-Auflauf

Bewertung: Ø 4,2 (35 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

50 g Butter
60 g Zucker
3 Stk Ei
200 g Brunch
75 g Grieß
1 EL Staubzucker
1 EL Butter (für die Form)
4 Stk Apfel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

55 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Nun Butter, Zucker und Eidotter in einer Rührschüssel dickschaumig schlagen. Brunch und Grieß einmischen und die gewürfelte Äpfel dazu geben und dabei umrühren. Das Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und unter die Brunchmasse ziehen.
  3. Die Masse in eine ausgebutterte Kuchenform geben, mit Zucker bestreuen. Im Ofen 35 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Schmeckt auch mit anderen Obstsorten sehr köstlich.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Sonnenblumenbrot mit Brunch

SONNENBLUMENBROT MIT BRUNCH

Ein sehr saftiges Rezept ist das Sonnenblumenbrot mit Brunch. Schmeckt mit süßen und pikanten Aufstrichen.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE