Brunch-Putenfilet in Blätterteig

Erstellt von

Dieses außergewöhnliche Brunch-Putenfilet in Blätterteig - Rezept ist für die ganze Familie ein delikates Festessen zu Weihnachten.

Brunch-Putenfilet in Blätterteig

Bewertung: Ø 4,2 (33 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Putenfilet
200 g Brunch Kräuter
1 Prise Salz
1 Pk Blätterteig
1 Tasse Jungzwiebeln
3 Stk Cocktailtomate
50 ml Olivenöl
1 Stk Ei
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

70 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die gewaschenen Putenfilets salzen, pfeffern und in einer Pfanne in heißem Öl anbraten.
  2. Die Cocktailtomaten und den Jungzwiebel waschen, kleinschneiden und mit dem Brunch Kräuter vermischen.
  3. Nun den Blätterteig ausrollen und in 4 Rechtecke schneiden. Die Brunchmasse auf alle 4 Teile des Blätterteiges in der Mitte verteilen. Die fertig gebratenen Putenfilets auf die Brunchmasse legen.
  4. Nun den Blätterteig an den Seiten in regelmäßigen Abständen von innen nach außen schräg einschneiden. Sozusagen kann man jetzt das Fleisch in den Blätterteig einflechten.
  5. In eine mit Backpapier ausgelegte Form legen, mit einem verquirltem Ei bestreichen und im Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für 30 Minuten fertig backen.

Tipps zum Rezept

Mit grünem Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vegetarischer Nudelauflauf

VEGETARISCHER NUDELAUFLAUF

Ein köstlicher vegetarischer Nudelauflauf gelingt mit diesem wunderbaren Rezept. Herzhaft einfach zum Nachkochen mit Brunch.

Zarte Schokoherzen

ZARTE SCHOKOHERZEN

Diese zarten Schokoherzen sind immer willkommen. Das Backrezept für Feinschmecker.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE