Brunch-Schokoladen-Germknödel mit Marillenfüllung

Erstellt von Astra66

Ein himmliches Dessert sind die Brunch-Schokoladen-Germknödel mit Marillenfüllung. Ein Rezept, das alle Herzen höher schlagen lässt.

Brunch-Schokoladen-Germknödel mit Marillenfüllung

Bewertung: Ø 2,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 TL Marillenmarmelade
1 TL Marillenschnaps
30 g Staubzucker

Zutaten für den Teig

250 g Mehl
30 g Zucker
30 g Kakaopulver
150 ml Milch
1 Pk Trockenhefe
1 Stk Ei
30 g Brunch buttrig-frisch
1 Stk Eidotter

Zutaten für die Sauce

40 g Brunch buttrig-frisch, Zimmertemperatur
50 g Butter
250 ml Milch
10 g Speisestärke
20 g Zucker
1 Stk Vanilleschote

Zutaten zum Garen

1 Stk Eidotter
270 ml Milch
1 EL Zucker
2 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

160 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst für den Teig die Milch lauwarm erwärmen und mit den Zucker vermischen. Die Trockenhefe dazugeben und 10 Minuten stehen lassen. Das Mehl mit dem Kakao in einer Rührschüssel mischen. Die Milch in die Schüssel zum Mehl gießen, dann Brunch buttrig-frisch, Ei und das Eidotter dazugeben. Alles mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und in 4 gleich große Portionen teilen. Jeweils zu einer Kugel rollen. Marillenmarmelade mit dem Marillenschnaps verrühren. Die Teigkugeln etwas flach drücken und mit je 1 TL Marillenmischung füllen. Den Teig vorsichtig verschließen und wieder zu einer runden Kugel formen. Die Schokoladen-Germknödel mit einem Küchentuch abdecken und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Für die Garflüssigkeit in einer großen beschichteten Pfanne oder in einem großen breiten Topf Milch mit Butter, Zucker und Salz erwärmen. Die Teigstücke (mit der Naht nach unten) mit Abstand hineinsetzen. Nun alles einmal aufkochen, den Deckel darauf legen und bei geringer Hitze etwa 30 Min. garen. Dabei den Deckel nicht öffnen, sonst fallen die Germknödel zusammen. Vom Herd nehmen und noch 5 Minuten in geschlossener Pfanne/Topf ruhen lassen.
  4. Für die Vanillesauce die Speisestärke mit etwas Milch glatt rühren. Restliche Milch, Brunch buttrig-frisch und die Zucker in einen Topf geben und gut verrühren. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark in die Milch kratzen. Schote ebenfalls in die Milch geben und alles aufkochen. Speisestärke einrühren und ca. ½ Minute kochen lassen. Sauce vom Herd nehmen. Etwas von der heißen Soße mit dem Eidotter verrühren, dann das Eidotter in die heiße Sauce rühren. Vanillestange entfernen.

Tipps zum Rezept

Brunch Schokoladen-Germknödel auf Teller legen und die Vanillesauce auf den Tellern verteilen. Germknödel mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE