Brunch-Türmchen mit köstlicher Sweet-Thai-Chili-Creme

Erstellt von dogrusa

Brunch-Türmchen mit köstlicher Sweet-Thai-Chili-Creme passen wunderbar als Vorspeisen - Rezept bei einem Galamenü.

Brunch-Türmchen mit köstlicher Sweet-Thai-Chili-Creme Foto dogrusa

Bewertung: Ø 4,3 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kartoffeln (Blaue St. Galler)
400 g Hokkaido-Kürbis
200 g Brunch Sweet Thai Chili
100 ml Schlagobers
100 ml Milch
100 g Butter
50 g Capelinrogen
1 Stk Rote Chilischote
1 Stk Limette
1 Prise Ingwer (frisch gerieben)
1 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Kartoffelpresse

Zeit

60 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. In einem Topf mit gesalzenem Wasser 20 Minuten garen.
  2. Gleichzeitig den Kürbis halbieren, das Innere entfernen, waschen und klein schneiden. Den Ingwer schälen, in Würfel schneiden und zum Kürbis geben. Kürbis und Ingwer ebenfalls 20 Minuten in einem zweiten Topf in gesalzenem Wasser weich werden lassen.
  3. Nachdem die Kartoffeln gar sind, abgießen und kurz auf der ausgeschalteten Herdplatte ohne Deckel ausdämpfen lassen. Dann die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken.
  4. Die Milch in einem Topf erwärmen, 50 g Butter darin auflösen und zu den Kartoffeln geben. Mit einem Kartoffelstampfer von Hand die Kartoffeln fein stampfen und die Milch mit der Butter zugeben und mit Salz abschmecken. Es soll ein feiner, cremiger Kartoffelstampf entstehen.
  5. Nun die Kürbis nach der Garzeit abgießen, 50 g Butter, etwas Limettensaft und Ingwer zufügen und zu einem feinen Püree stampfen.
  6. Brunch Sweet Thai Chili in eine Schüssel füllen. Die rote Chilischote waschen, halbieren, die Kerne entfernen, in kleine Würfelchen schneiden und zum Brunch geben. Eisgekühlte Schlagobers steif schlagen und unter den Brunch heben nach Geschmack leicht salzen.
  7. Zum Anrichten werden 4 Anrichtringe mit einem Durchmesser von 7,5 cm benötigt. Die Anrichtringe innen mit etwas flüssiger Butter einreiben. Dann kann man sie nach dem Einfüllen der Massen besser lösen.
  8. Die Anrichtringe auf Teller setzen und zuerst das blaue Kartoffelpüree einfüllen und leicht andrücken. Darauf folgt das Kürbispüree. Zum Schluss wird die Brunch- Sweet-Thai-Chili-Creme eingefüllt und glatt gestrichen. Nun werden die Anrichtringe vorsichtig entfernt.
  9. Obenauf kommen zwei Nocken vom Capelinrogen. Die Nocken kann man gut mit zwei Teelöffeln formen.

Tipps zum Rezept

Das Gericht mit Kresseblätter, Brombeeren und Heidelbeeren dekorieren und genießen. Die Vorspeise kann noch mit essbaren Blüten verschönert werden. Zum Gericht passt gut ein Glas gekühlter Sekt.

Nährwert pro Portion

kcal
507
Fett
41,72 g
Eiweiß
7,27 g
Kohlenhydrate
26,46 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

spaghetti-mit-shrimps-in-brunch-sauce.png

SPAGHETTI MIT SHRIMPS IN BRUNCH-SAUCE

Ein schnelles und pikantes Mittagessen sind die Spaghetti mit Shrimps in Brunch-Sauce. Das Lieblings - Rezept von vielen Kindern.

kartoffel-putenfleisch-auflauf.png

KARTOFFEL-PUTENFLEISCH AUFLAUF

Dieses Rezept von Kartoffel-Putenfleisch Auflauf gelingt immer. Ein einfaches Mittagessen, ideal zum vorbereiten.

vegetarischer-nudelauflauf.png

VEGETARISCHER NUDELAUFLAUF

Ein köstlicher vegetarischer Nudelauflauf gelingt mit diesem wunderbaren Rezept. Herzhaft einfach zum Nachkochen mit Brunch.

donauwellen-cupcakes-mit-buttrig-frischem-topping.png

DONAUWELLEN CUPCAKES MIT BUTTRIG-FRISCHEM TOPPING

Köstliche Donauwellen Cupcakes mit buttrig-frischem Topping sehen umwerfend aus. Das Rezept zum Nachbacken und genießen.

zarte-schokoherzen.jpg

ZARTE SCHOKOHERZEN

Diese zarten Schokoherzen sind immer willkommen. Ein herrliches Rezept für süße Momente.

scharfer-nudelsalat.png

SCHARFER NUDELSALAT

Ein pikant - scharfer Nudelsalat darf auf keinen Partybuffet fehlen. Hier das einfache Rezept aus der feurigen Kochecke.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kardinal feuert Polizeiseelsorger

am 23.01.2022 15:00 von Lara1