Bunte Ostereier

Erstellt von RANFAM

Tolle selbst gefärbte bunte Ostereier werden mit diesem Rezept gezaubert. Mit Zwiebelschalen, Essig & Co. zu eigens kreierte Eier.

Bunte Ostereier

Bewertung: Ø 4,5 (48 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

10 Stk Eier (weiss)
10 Stk Zwiebel (rot oder braun)
1 l Essig (Tafelessig)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebelschalen mit 1/2 l Essig und ein wenig Wasser kochen lassen. Weisse Eier dazu geben. Eier werden gefärbt und gleichzeitig gekocht, und das ganz ohne CHEMIE!
  2. Mit Speckschwarte Polieren!
  3. Funktioniert auch mit dem Saft von Roten Rüben, Spinat (nur den Essig nicht vergessen).
  4. Weiters können die Eier verziert werdn indem man ein paar Blätter aus der Natur sammelt. Diese anschließend auf das Ei anlegt und in einem Nylonstrumpf wickelt. Danach im Zwiebelwasser kochen. Nachher einfach alles abnehmen und schon hat man wunderschöne Muster.

Tipps zum Rezept

Auch Motive lassen sich mit einer Christbaumkerze auf die Eier vor dem Kochen Zeichnen!

OK, ich gebe zu, die mit Chemie gefärbten Eier oder die aus dem Supermarkt schauen besser aus, und die Farbe ist schöner. Aber unsere Eier sind Natur pur!

ÄHNLICHE REZEPTE

Karottensuppe

KAROTTENSUPPE

Karottensuppe ist ein simples aber sehr köstliches Rezept, das auch Kindern sehr gut schmeckt.

Osterlamm

OSTERLAMM

Osterlamm ist eine beliebte Mehlspeise zu Ostern. Für viele gehört dieses süße Rezept einfach zu Ostern dazu. Es schmeckt ja auch verführerisch gut.

Oster Cupcake

OSTER CUPCAKE

An Ostern bringt der Osterhase natürlich auch was süßes. Dazu eignet sich das Rezept Oster Cupcake besonders. Kinder lieben sie!

Osternest

OSTERNEST

Ein wunderschönes Osternest wird aus diesem Rezept gebacken. Mit wenig Aufwand ein tolles Ostergeschenk zaubern.

Schinken im Brotteig

SCHINKEN IM BROTTEIG

Für festliche Anlässe ist das Rezept für Schinken in Brotteig sehr fein. Überraschen Sie Ihre Gäste damit.

User Kommentare

Gabriele
Gabriele

ich habe heuer die ostereier mit naturmaterialien gefärbt, davon hat dieses rezept hier am allerbesten funktioniert. spinat und rote rüben waren nicht so intensiv wie zwiebel.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

Na bum das dies wirklich so funktioniert? Da bin ich gespannt. Das werde ich mal versuchen. Sehr interessant.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE