Dinkel-Milchbrot mit Zwetschken aus dem Airfryer

Erstellt von DIELiz

Ein Dinkel-Milchbrot mit Zwetschken aus dem Airfryer wird mit Kompottzwetschken zubereitet. Das Rezept zum Nachbacken.

Dinkel-Milchbrot mit Zwetschken aus dem Airfryer Foto DIELiz

Bewertung: Ø 3,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Dinkelmehl
100 ml Milch (lauwarm)
15 g Germ
50 g Zucker
50 g Butter
1 Stk Eidotter

Zutaten zum Bestreichen

1 EL Butter
2 EL Milch (lauwarm)

Zutaten für die Fülle

150 g Kompottzwetschken
2 EL Lavendelzucker

Zeit

115 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 85 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Kompottzwetschken in einem Sieb abtropfen lassen. Dann den Airfryer vorbereiten, dazu entweder die Airfryer-Backform mit Backpapier auslegen (kleineres Brot), oder den Frittierkorb mit Backpapier auslegen.
  2. Nun die Milch erwärmen. Das Dampferl aus Germ, 1 TL vom Zucker, 1 EL der Milch, sowie 1 EL Mehl in einer Knetschüssel verrühren und 15 Minuten gehen lassen.
  3. Anschließend die restlichen Zutaten wie: Milch, Zucker, Mehl, Eidotter und die Butter mit dem Dampferl in der Küchenmaschine kneten. An einem warmen Ort, mit einem feuchten Küchentuch abgedeckt ca. 40 Minuten ruhen lassen.
  4. Nach der Rastzeit das Backbrett mit etwas Mehl stauben und den Teig nochmals kneten und schlagen.
  5. Den Germteig ausrollen und mit Lavendelzucker bestreuen. Kompottzwetschken, reihenweise mit Abstand zueinander auf dem Teig verteilen.
  6. Nun den Germteig zur Rolle aufrollen, so werden die Kompottzwetschken gleichmäßig verteilt. Die Teigrolle in den Frittierkorb legen, durch die Enge des Airfryers ergibt sich nun ein Brot.
  7. In den kalten Airfryer einklicken und bei 150 Grad 25 Minuten backen. Nach 15 Minuten Backzeit die Oberfläche mit etwas Milch-Butter-Gemisch einstreichen. Nach 25 Minuten backen erneut mit etwas Milch-Butter-Gemisch einstreichen.
  8. Nun das Milchbrot bei 75 Grad in 10 Minuten fertigbacken und die Garprobe machen. Zum Schluss das Backpapier ablösen und das Milchbrot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Wer einen großen Korb hat und eine Rolle wünscht muss Backpapier trennend dazwischen legen.

ÄHNLICHE REZEPTE

naan-brot.jpg

NAAN-BROT

Das typisch indische Naan-Brot lässt sich ganz einfach selbst machen! Probieren Sie dieses großartige Rezept!

dinkelbrot-in-kastenform-ohne-hefe.jpg

DINKELBROT IN KASTENFORM OHNE HEFE

Für das Dinkelbrot in Kastenform wird ein weicher Teig mit Backpulver geknetet und anschließend gebacken. Köstlich zum Frühstück.

einfaches-vollkornbrot.jpg

EINFACHES VOLLKORNBROT

Mit diesem einfachen Rezept gelingt das gesunde Vollkornbrot wie von selbst.

bananenbrot.jpg

BANANENBROT

Das flaumige Bananenbrot ist ein wahres Schmankerl, das Sie mit diesem tollen Rezept einfach zubereiten und genießen können.

einfaches-weissbrot.jpg

EINFACHES WEISSBROT

Selber Brot backen ist nicht schwer, wie mit diesem Rezept für ein einfaches Weißbrot.

pita-brot.jpg

PITA BROT

Köstliches Pita Brot schmeckt immer und ist eigentlich schnell zubereitet. Ein Rezept für jeden Tag.

User Kommentare

DIELiz

das Dinkel - Milchbrot mit PFLAUMEN aus dem Airfryer ist schnell und einfach gemacht. Es bleibt 2 Tage lang saftig. Selbstverständlich gelingt es auch mit Weizenmehl. Jeder andere aromatisierte Zucker gibt dem Milchbrot einen neuen Kick ;-)

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Das Brot sieht sehr gut aus DIELiz! Ich habe leider kein derartiges Gerät zur Verfügung. Kann ich es ganz normal im Backofen bei 150° Heißluft backen?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

"Wie geht es dir/Ihnen?"

am 15.05.2021 06:33 von Pesu07

Blattläuse

am 14.05.2021 22:38 von Thanya