Dressing für Meeresfrüchte

Das Dressing für Meeresfrüchte hat einen sehr intensiven Geschmack. Ein Rezept für ein Vorspeisenbuffet mit Fisch.

Dressing für Meeresfrüchte

Bewertung: Ø 4,3 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Tasse Fischfond
1 Stk Zwiebel
5 Stk Sardellenfilets
1 TL Senf
4 EL Dill (getrocknet)
20 ml Essig
20 ml Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Sardellenfilets ebenfalls klein schneiden.
  2. Fischfond in einem Topf zum Kochen bringen und Senf, Zwiebel und Sardellenstücke hinzufügen.
  3. Essig, Öl und Dill untermengen und mit dem Stabmixer pürieren.
  4. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Sie können auch TK-Dill verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vinaigrette

VINAIGRETTE

Mit Zwiebel, Essig, Limettensaft, Senf, Salz und Pfeffer ist diese Vinaigrette schnell gemacht. Ein liebliches Rezept, dass zu jedem Salat passt.

Kräuterdressing

KRÄUTERDRESSING

Wer eine allround Dressing für Salate benötigt, liegt mit einer Kräuterdressing genau richtig. Dieses Rezept passt zu Salaten jeder Art.

Balsamico Creme

BALSAMICO CREME

Selbstgemachte Balsamico Creme schmeckt einfach besser. Hier das einfache Rezept mit intensiven Geschmack.

Cocktailsauce für Salat

COCKTAILSAUCE FÜR SALAT

Die Cocktailsauce für Salat ist einfach und schnell zubereitet. Dieses Rezept passt zu Gurken-, Tomaten-, Mais- und Blattsalaten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE