Eierlikör-Cremekuchen

Mit dem Rezept für den Eierlikör-Cremekuchen gelingt ein richtiger Gaumenschmaus für süße Schleckermäuler.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (20 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

110 g Butter
110 g Kristallzucker
2 Stk Eier
110 g Mehl (glatt)
0.5 Pk Backpulver
500 g Sauerkirschen

Zutaten für die Eierlikörcreme

1 Pk Gelatine (weiß, gemahlen)
4 EL Wasser (kalt)
1 Pk Vanillepudding-Pulver
60 g Kristallzucker
0.5 l Milch
0.25 l Eierlikör
0.25 l Schlagobers
110 g Krokant

Benötigte Küchenutensilien

Springform

Zeit

70 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Teig wird die Butter für etwa 5 Minuten cremig gerührt. Danach den Zucker und die Eier nach und nach unterrühren. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Eiermasse mengen.
  2. Den Teig in eine eingefettete Springform füllen und glatt streichen. Die Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen und danach auf dem Teig verteilen. Dann kommt die Form bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für etwa 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen.
  3. Nach dem Backen den Kuchen aus der Form lösen und erkaltet lassen. Anschließend den gesäuberten Springformrand darum legen.
  4. Für die Eierlikörcreme die Gelatine mit dem kalten Wasser in einem kleinen Topf anrühren und 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen einen Pudding in einem Topf nach Grundrezept mit der Milch, dem Zucker und dem Pudding-Pulver herstellen.
  5. Nun die gequollene Gelatine unter den heißen Pudding rühren und kalt stellen. Wenn der Pudding lauwarm ist, den Likör vorsichtig unterrühren. Dann den Schlagobers mit dem Mixer steif schlagen und ebenso unter den Pudding heben.
  6. Zum Schluss die Creme auf der Torte verteilen, glatt streichen und solange kalt stellen, bis die Creme fest ist. Danach den Springformrand vorsichtig entfernen.

Tipps zum Rezept

Die Torte wird vor dem Servieren mit dem Krokant bestreut.

Nährwert pro Portion

kcal
264
Fett
11,18 g
Eiweiß
4,25 g
Kohlenhydrate
37,33 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

blitzkuchen.jpg

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

eierlikoerkuchen.jpg

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

kirschkuchen.jpg

KIRSCHKUCHEN

Kirschkuchen ist besonders bei Kindern beliebt und ganz schnell gemacht. Mit diesem Rezept einfach mal Freude bereiten.

Nutella-Tassenkuchen

NUTELLA-TASSENKUCHEN

Lust auf eine Süßigkeit, dann ist dieser Nutella-Tassenkuchen perfekt. Dieses Rezept ist für die Mikrowelle und geht sehr schnell.

joghurt-kuchen.jpg

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

bananenkuchen.jpg

BANANENKUCHEN

Sehr beliebt bei einem Kuchen - Buffet ist immer dieses köstliche Rezept vom Bananenkuchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ein unmoralisches Angebot ?

am 18.05.2022 04:08 von snakeeleven

Udo Lindenberg

am 17.05.2022 23:50 von Maarja

Baum - Strauch - Staude

am 17.05.2022 19:13 von Pesu07

Essplatz im Garten

am 17.05.2022 19:08 von Pesu07