Einfache Brownies

Erstellt von Mampferella

Einfache Brownies passen zum Brunch oder zum Kaffee am Nachmittag. Hier dazu das saftige Rezept.

Einfache Brownies

Bewertung: Ø 4,7 (54 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

130 g Butter
200 g Zucker
3 Stk Eier
1 EL Vanillezucker
140 g Mehl, glatt
2 Prise Meersalz
300 g Zartbitterschokolade klein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brownies Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Form mit Butter ausstreichen. 250g Schokolade zusammen mit der Butter schmelzen, danach handwarm abkühlen lassen.
  2. Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit Zucker, Salz und Vanillezucker verrühren. Die abgekühlte Schokomasse unterrühren, nach und nach das Mehl unterrühren, bis ein homogener Teig entstanden ist. Zuletzt die restliche Schokolade unterrühren und den Teig in die Form gießen.
  3. Die Form in den Ofen schieben und für 18-25 Minuten backen lassen. Danach auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und in Würfel schneiden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schoko-Nuss-Brownie

SCHOKO-NUSS-BROWNIE

Für diese herrlich feinen Schoko-Nuss-Brownies benötigt man bloss fünf Zutaten. Das Rezept sorgt für freudigen Geschmack.

Brownies

BROWNIES

Wer kennt sie nicht die köstlichen amerikanischen Brownies. Ein Kuchen Rezept das perfekt zum Kaffekränzchen passt.

Mikrowellen-Brownie

MIKROWELLEN-BROWNIE

Das Mikrowellen-Brownie - Rezept ist eine schnelle Art, Brownies zu backen.

Topfen-Marmor-Brownie

TOPFEN-MARMOR-BROWNIE

Das Marmormuster aus Topfen macht dieses Brownie Rezept zu einem besonderen Hingucker!

Brownies glutenfrei

BROWNIES GLUTENFREI

Ein ideales, leckeres Bronwie Rezept für Allergiker! Das glutenfreie Dessert für zwischendurch.

Walnuss-Brownies

WALNUSS-BROWNIES

Mit diesem Rezept zaubern Sie einfach und schnell einen Klassiker der amerikanischen Küche. Die Walnuss-Brownies werden Freunde und Gäste lieben!

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

wirken ein bisschen farblos, trotz der vielen schokolade. würde auf jedenfall 70%ige schokolade verwenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE