Einfaches Eierschwammerlgulasch

Ein einfaches Eierschwammerlgulasch schmeckt einfach himmlisch und ist ein beliebtes Rezept in der Schwammerlzeit.

Einfaches Eierschwammerlgulasch

Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 Stk Zwiebel
200 g Eierschwammerl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1.5 EL Sauerrahm
2 EL Mehl
2 EL Paprikapulver (edelsüß)
1 Schuss Öl für den Topf

Zutaten optional

1 Schuss Suppe (klar)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Eierschwammerlgulasch zuerst die Schwammerl putzen und beiseite stellen. Den Zwiebel schälen und würfelig schneiden.
  2. In einem Topf das Öl heiß werden lassen, den Zwiebel darin glasig anschwitzen. Sofort mit Paprikapulver stauben. Die geputzten Eierschwammerl zufügen und vorsichtig verrühren. Nun für ca. 10-15 Minuten köcheln lassen, dabei entsteht von den Schwammerln ein eigener Saft. Währendessen öffter umrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Dann von dem entstandenen Saft ein bis zwei Schöpfer entnehmen und in eine Schüssel geben. Diesen Saft mit Mehl und Sauerrahm mit Hilfe eines Schneebesens cremig rühren. Anschließend vorsichtig einrühren.
  4. Nochmals kurz aufkochen und mit Semmelknödel und frisch gehackter Petersilie servieren.

Tipps zum Rezept

Sollte zuwenig Saft von den Eierschwammerl entstehen, dann etwas klare Suppe zufügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierschwammerl-Gröstl

EIERSCHWAMMERL-GRÖSTL

Das Rezept für das Eierschwammerl-Gröstl stammt aus bodenständiger Küche und schmeckt wahnsinnig lecker.

Geröstete Eierschwammerl

GERÖSTETE EIERSCHWAMMERL

Ein super Rezept für die Pilzsaison im Herbst finden Sie hier. Die gerösteten Eierschwammerl schmecken einfach köstlich zart.

User Kommentare

Tsambika
Tsambika

Sehr gutes Eierschwammerl-Rezept. Ich würde noch einen Teelöffel Tomatenmark zufügen und mit etwas Knoblauch und gemahlenem Kümmel abschmecken.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE