Eingelegte Fisolen

Eingelegte Fisolen können sie den ganzen Winter genießen. Versuchen sie dieses Rezept im Herbst.

Eingelegte Fisolen

Bewertung: Ø 4,1 (133 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Fisolen
0.5 TL Salz
1 Stk Zwiebel (groß)
1 Msp Pfeffer
5 EL Essig
0.5 Becher Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Fisolen waschen, putzen und nudelig schneiden.
  2. In einem Topf die Fisolen knapp mit Wasser bedecken, mit wenig Salz, Essig, etwas Pfeffer weichkochen, kurz vor Ende den Zwiebel mitkochen, sofort heiß in Gläser füllen.
  3. Die Oberfläche dünn mit Öl abdecken, dicht verschließen.

Tipps zum Rezept

Sie können noch Knoblauch beifügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Birnenmus

BIRNENMUS

Dieses köstliche Rezept für Birnenmus kann kalt oder warm serviert werden. Auch für die Vorratskammer ist es geeignet.

Gefüllte Pepperoni in Öl

GEFÜLLTE PEPPERONI IN ÖL

Gefüllte Pepperoni in Öl - hier presentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Probieren Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Eingelegte Pfefferoni

EINGELEGTE PFEFFERONI

Mit den eingelegten Pepperoni präsentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Dieses einfache Rezept müssen Sie mal probieren.

Eingelegte Zucchini

EINGELEGTE ZUCCHINI

Tolle eingelegte Zucchini werden in Scheiben geschnitten, gewürzt und in Einmachgläser haltbar gemacht. Das Rezept für die Vorratskammer.

Zucchini einlegen

ZUCCHINI EINLEGEN

Habt ihr den Garten voller Zucchini? Dann kommt euch unser Rezept zum Zucchini einlegen genau richtig:

User Kommentare