Eingelegte Zwiebel

Die eingelegte Zwiebel passen zu jeder Jause, aber auch zu einer guten Bratwurst. Das Rezept ist einfach und einige Wochen sind die Zwiebel haltbar.

Eingelegte Zwiebel

Bewertung: Ø 4,4 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Jungzwiebel (klein)
2 EL Öl
0.25 l Wein
6 EL Honig
2 Stk Äpfel
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, grob würfelig schneiden und in Öl anbraten. Mit Weißwein aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Einkochen lassen, bis die Flüssigkeit zur Gänze verdampft ist.
  3. Den Honig und geschälte, geriebene Äpfel zugeben und zu einer cremigen Konsistenz einkochen.
  4. Sofort in die vorbereiteten Gläser füllen.

Tipps zum Rezept

Geht auch mit roten Zwiebeln und Rotwein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinirollen mit Mozzarella

ZUCCHINIROLLEN MIT MOZZARELLA

Die Zucchinirollen mit Mozzarella schmecken sowohl warm als auch kalt. Ein ideales Rezept für einen kleinen Snack oder Vorspeise.

Überbackene Gemüsebrötchen

ÜBERBACKENE GEMÜSEBRÖTCHEN

Bereiten Sie ihren Gästen mit den überbackenen Gemüsebrötchen eine schmackhafte Freude. Mit diesem Rezept gelingt ein köstlicher, mediterraner Snack!

Eingelegte Champignons

EINGELEGTE CHAMPIGNONS

Eingelegte Champignons passen sehr gut als Antipasti oder als Beilage zu einer deftigen Jause. Hier das einfach Rezept zum Nachkochen.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Gerade in der heißen Jahreszeit braucht man ein schnelles, leichtes und trotzdem schmackhaftes Essen - wie wäre es mit diesem tollen Bruschetta?

Tomatensalsa

TOMATENSALSA

Tomatensalsa schmeckt auf Weißbrot oder zu gegrilltem Fleisch. Ein Rezept für das nächste Sommerfest.

Gegrillte Champignons

GEGRILLTE CHAMPIGNONS

Gegrillte Champignons sind eine köstliche Antipasti bei einem Grillabend. Ein einfaches Rezept mit wenig Aufwand für die Hausfrau.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE