Eisbergsalat mit Johannisbeeressig

Erstellt von Silviatempelmayr

Ein herzhafter Eisbergsalat mit Johannisbeeressig passt zu vielen Hauptspeisen als Beilage und ist schnell gemacht.

Eisbergsalat mit Johannisbeeressig Foto User Silviatempelmayr

Bewertung: Ø 2,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Eisbergsalat
1 Stk Zwiebel (rot)
1 Prise Salz
5 EL Johannisbeeressig
2 EL Sonnenblumenöl
100 ml Wasser

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst den Eisbergsalat vom Strunk entfernen, klein schneiden und gut waschen.
  2. Das Wasser abtropfen lassen und den Salat in eine Schüssel geben. Den Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden und zum Salat dazugeben.
  3. Für das Dressing den Johannisbeeressig, das Öl, das Wasser und das Salz gut miteinander verrühren und über den Salat leeren. Zum Schluss noch alles gut durchmischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

klassischer-eiersalat.jpg

KLASSISCHER EIERSALAT

Der klassische Eiersalat passt auf jedes Partybuffet und schmeckt jedem. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten.

griechischer-salat.jpg

GRIECHISCHER SALAT

Salat liebt doch jeder, ein griechischer Salat mit Oliven und Schafskäse ist eine willkommene Abwechslung. Das Rezept wird mit Kräutersalz gewürzt.

kalter-krautsalat.jpg

KALTER KRAUTSALAT

Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet bei Feiern. Der kalte Krautsalat schmeckt vor allem im Sommer erfrischend und lecker.

kalter-nudelsalat.jpg

KALTER NUDELSALAT

Ein kalter Nudelsalat darf bei keinem Partybuffet fehlen. Unser Rezept lässt sich gut vorbereiten und schmeckt jedem.

gurkensalat-mit-sauerrahm.jpg

GURKENSALAT MIT SAUERRAHM

Der schnelle, köstliche Gurkensalat mit Sauerrahm ist einfach ein Genuss. Dieses Rezept ist im Sommer unwiderstehlich.

reissalat.jpg

REISSALAT

Reissalat ist das perfekte Gericht, wenn Sie viele Gäste erwarten. Das Rezept ist rasch vorbereitet und schmeckt vorzüglich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blattläuse

am 14.05.2021 22:38 von Thanya

Die Clogs kommen wieder

am 14.05.2021 18:03 von Pesu07