Erbseneintopf

Erstellt von Tsambika

Ein deftiges Rezept für die kalte Jahreszeit ist dieser Erbseneintopf, schmeckt der ganzen Familie.

Erbseneintopf

Bewertung: Ø 4,5 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g getrocknete Erbsen
50 g Thea
300 g Selchfleisch
2 Stk Zwiebeln
3 Stk Karotten
1 Stg Lauch
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Stk Lorbeerblatt
1 Prise Majoran
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Eintopf Rezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Erbsen am Tag zuvor in kaltes Wasser legen. Die Karotten in Scheiben und Lauch in Ringe schneiden, Zwiebeln fein hacken. Den Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. In einem großen Topf die Thea heiß werden lassen und die Zwiebeln anrösten. Erbsen mit dem Einweichwasser und Lorbeerblatt dazugeben und ca. 90 Minuten kochen.
  3. Das Gemüse und Selchfleisch dazugeben und weitere 30 Minuten kochen, ev. etwas Wasser angießen. Den Eintopf würzen und Petersilie einrühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohneneintopf mit Rindfleisch

BOHNENEINTOPF MIT RINDFLEISCH

Wer gerne Rindfleisch ißt, liebt das Rezept für Bohneneintopf mit Rindfleisch bestimmt. Aus Bohnenkraut, Kartoffeln und Fleisch.

Omas Linseneintopf

OMAS LINSENEINTOPF

Ein traditionelles Rezept der alten Küche ist der schmackhafte Linseneintopf mit gebratenen Speckstreifen.

Boeuf Stroganoff

BOEUF STROGANOFF

Dieses Rezept ist ein wunderbar schmeckender Eintopf. Boeuf Stroganoff wird mit einer Sauce verfeinert und mit vielen weiteren Zutaten ergänzt.

Russischer Eintopf mit Faschiertem

RUSSISCHER EINTOPF MIT FASCHIERTEM

Ein deftiger Russischer Eintopf mit Faschiertem wird mit Nudeln serviert. Das Rezept gelingt bestimmt und ist eine Bereicherung für jeden Hobbykoch.

Würziger Reiseintopf

WÜRZIGER REISEINTOPF

Sie lieben Fleisch, Reis und Gewürze? Dann sind sie bei diesem Rezept für würziger Reiseintopf genau richtig!

Griechischer Kartoffeltopf

GRIECHISCHER KARTOFFELTOPF

Griechischer Kartoffeltopf wird unter anderem mit Zucchini, Käse und Tomaten zubereitet. Ein köstliches Rezept für einen Eintopf.

User Kommentare

Bianca-Maria
Bianca-Maria

Das Rezept kam mir bei diesem Wetter gerade recht. Einfach und sehr lecker. So richtig schön deftig.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Ein sehr gutes und wärmendes Gericht in der kalten Jahreszeit. Wir essen dazu immer frisch gebackene Weckerl.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE