Erdäpfelnudeln

Erdäpfelnudeln sind einfach lecker. Vor allem in Süden Österreichs sind sie sehr beliebt. Ein tolles Rezept!

Erdäpfelnudeln

Bewertung: Ø 4,3 (85 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Erdäpfel
1 TL Salz
50 g griffiges Mehl
2 Stk Eier
50 g Fett
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kärntner Küche

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel werden mit der Schale gekocht, heiß durchgepresst und ausgekühlt. Dann mit Mehl und Salz vermischen. Nun kommen die Eier hinzu und zu einem Teig vermischen.
  2. Formen Sie eine fingerdicke Rolle und schneiden Sie ca. 4 cm lange Stücke ab. Kochen Sie die Erdäpfelnudeln in heißem Salzwasser bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  3. Danach braten Sie sie nochmal scharf in heißem Fett an.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schwammerlsuppe

SCHWAMMERLSUPPE

Schwammerlsuppen sind echt köstlich! Vor allem dieses Rezept einfach Spitze. Köstlich!

Linsensuppe

LINSENSUPPE

Linsensuppe schmeckt einfach lecker! Das Kärntner Rezept mag wohl jeder. Sie ist nicht nur gesund, sondern auch köstlich.

Erdäpfelsoße

ERDÄPFELSOßE

Das Rezept der Kärntner Erdäpfelsoße ist nicht nur einfach, es schmeckt auch wahnsinnig lecker.

Kärntner Kasnudel

KÄRNTNER KASNUDEL

Mit diesem Kärntner Kasnudel Rezept eine kreative Nudelvariante entdecken. Gefüllt mit einer Erdäpfelfülle, ein echter Genuss.

Gurkensoße

GURKENSOßE

Gurkensoße kann zu Fleisch, Fisch aber auch zu köstlichen Salaten genoßen werden. Die Zubereitung des Rezepts ist ganz einfach.

Dillsoße

DILLSOßE

Dillsoße ist einfach lecker. Dieses Rezept kommt aus Kärnten und passt hervorragen zu deftigen Hauptspeisen, aber auch zu Fisch und Salaten.

User Kommentare

Pesu07
Pesu07

Diese Erdäpfelnudeln eignen sich sehr gut als Beilage zu einem Schweinsbratl oder auch zu einem Wildgericht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE