Erdäpfel-Rahmsuppe

Erstellt von sssumsi

Ein einfache und sättigende Vorspeise oder Abendessen ist diese Erdäpfel-Rahmsuppe. Dieses Rezept passt für die kalte Jahreszeit.

Erdäpfel-Rahmsuppe

Bewertung: Ø 4,0 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Erdäpfel
1 TL Kümmel
1 l Wasser
1 TL Salz
125 ml Schlagobers
125 ml Sauerrahm
1 EL Mehl (glatt)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel in etwa 1cm große Würfel schneiden und in einem Topf mit kaltem Salzwasser aufsetzen. Den Kümmel ev. mit einem Messer etwas hacken und zur Suppe geben.
  2. Dann aufkochen lassen und salzen. Während die Suppe köchelt Rahm und Obers mit dem Mehl versprudeln.
  3. Nach ca. 10 Minuten Kochzeit, die Suppe vom Feuer nehmen, das Rahm-Mehlgemisch einrühren. Nochmal aufkochen und köcheln lassen, bis die Erdäpfel weich sind.

Tipps zum Rezept

Mit gerösteten Brotwürfeln anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

Gemüsesuppe mit Suppengrün

GEMÜSESUPPE MIT SUPPENGRÜN

Diese herrliche Gemüsesuppe mit Suppengrün ist ein gesundes Rezept. Gemüsesuppen versorgen den Körper mit Nährstoffen und reichlich Flüssigkeit!

Zwiebelsuppe

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

Rindsuppe / Bouillon

RINDSUPPE / BOUILLON

Das Rezept für Rindsuppe oder Bouillon ist die Grundlage für Suppeneinlagen von Fritatten über Leberknödel bis zu Grießnockerl und anderem.

Brokkolicremesuppe

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Dieses Rezept von der Zucchinisuppe mögen besonders Kinder. Mit Vollkornbrot serviert kann die Suppe auch eine Hauptspeise sein.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Eine sehr leckere und sättigende Suppe. Ich röste die brotkrummen immer in etwas Butter an. Das mögen wir sehr.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE