Faschierter Braten mit Ei

Ein köstlicher Faschierter Braten mit Ei ist nicht schwer in der Zubereitung und macht satt. Das Rezept für die ganze Familie.

Faschierter Braten mit Ei Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (79 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Faschiertes (gemischt)
1 Prise Salz
1 EL Kräuter (gemischt, frisch)
1 Prise Pfeffer
200 g Semmelbrösel
1 Stk Ei
2 Stk Eier (zum Füllen)
1 Stk Zwiebel (mittelgroß)
1 Stk Knoblauch
100 ml Öl für die Pfanne
1 Prise Chiliflocken (scharf)

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eier in Salzwasser ca. 10 Minuten bei kochendem Wasser kochen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken und schälen.
  2. Das Faschierte in eine Schüssel geben. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden, zum Faschierten geben. Salz, Pfeffer, Chili, Semmelbrösel, Ei und Kräuter hinzufügen. Die Masse mit einem Kochlöffel gut verrühren.
  3. Das Faschierte auf einem Brett zu einem Rechteck formen. Die Eier mittig auf das Rechteck legen und mit der Masse rundherum ummanteln.
  4. In einer Pfanne Öl heiß werden lassen, das Faschierte bei mehrmaligem Wenden anbraten. Anschließend in eine geeignete und geölte Form (mit Deckel) geben und im Ofen ca. 30 Min., 180°C, Heißluft fertig braten.

Tipps zum Rezept

Den Braten mit Karotten-, Eischeiben und einer Prise Schnittlauch garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

faschierte-laibchen.jpg

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen oder auch Fleischlaibchen sind schnell und einfach zubereitet. Zu diesem Rezept passt gut Püree und ein knackiger grüner Salat.

faschierter-braten-knusprige-variation.jpg

FASCHIERTER BRATEN - KNUSPRIGE VARIATION

Dieser faschierte Braten ist eine Variation der üblichen Zubereitung, bei diesem Rezept wird der Braten ausgesprochen knusprig.

faschierter-braten.jpg

FASCHIERTER BRATEN

Von dem Faschierten Braten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

beef-tartare.jpg

BEEF TARTARE

Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

omas-stefaniebraten.jpg

OMAS STEFANIEBRATEN

Omas Stefaniebraten ist ein herzhaftes Rezept für ein einfaches Feiertagsgericht, der Braten wird mit hartgekochten Eiern gefüllt.

omas-faschierter-braten.jpg

OMAS FASCHIERTER BRATEN

Omas Faschierter Braten gelingt immer, probieren den Rezepteklassiker einmal aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Erdbeben in Österreich

am 31.03.2021 06:35 von MaryLou

Plogging

am 31.03.2021 05:59 von Pesu07

Kuckuck - der Frühlingsbote

am 31.03.2021 05:42 von Pesu07