Fenchelcremesuppe mit Anishippen

Extravagant und köstlich schmeckt eine Fenchelcremesuppe mit Anishippen. Das Rezept ist nebenbei ein toller Eyecatcher.

Foto © Thea

Bewertung: Ø 3,9 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Fenchel
1 EL THEA
2 EL Mehl (glatt)
1 l Rindsbouillon
250 ml Schlagobers
1 Prise Fenchelkraut (gehackt)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zutaten für die Anishippen

50 g THEA (weich)
50 g Mehl (glatt)
1 Prise Salz
1 Stk Eiklar
1 EL Staubzucker
1 EL Fenchelsamen zum Bestreuen

Zeit

40 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Fenchel in Streifen schneiden und in THEA anschwitzen. Mehl beigeben, gut durchrühren und mit Suppe und Obers aufgießen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, würzen. Mit Fenchelkraut bestreuen.
  2. Für die Anishippen alle Zutaten verrühren. Ganz dünne Plätzchen auf ein Backtrennpapier aufstreichen, mit Fenchelsamen bestreuen und bei 190 Grad ca. 10 Min. goldgelb backen. Auskühlen lassen und zur Suppe anrichten.

Nährwert pro Portion

kcal
369
Fett
28,34 g
Eiweiß
9,76 g
Kohlenhydrate
19,13 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

warme-avocadosuppe.jpg

WARME AVOCADOSUPPE

Diese warme Avocadosuppe ist schnell in der Zubereitung und bringt einzigartigen Geschmack. Das Rezept ist eine Spezialität für sich.

gefuellte-ente.jpg

GEFÜLLTE ENTE

Eine wunderbare gefüllte Ente wird gerne serviert wenn Besuch erwarter wird. Das Rezept macht bestimmt sechs Gäste satt.

kuerbiskernkipferln.jpg

KÜRBISKERNKIPFERLN

Die besten Kürbiskernkipferln, die je gebacken wurden findet ihr in diesem Rezept. Mit Kürbiskernen und -öl zum einzigartigen Geschmackserlebnis.

gefuellte-huehnerrouladen.jpg

GEFÜLLTE HÜHNERROULADEN

Mach dir Freude mit gefüllten Hühnerrouladen. Das Rezept bringt Abwechslung und passt immer, auch wenn Gäste erwartet werden.

florentiner-stangerln.jpg

FLORENTINER STANGERLN

Ein muss für Naschkatzen sind Florentiner Stangerln. Das Rezept wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken.

wildschweinbraten-im-blaetterteig.jpg

WILDSCHWEINBRATEN IM BLÄTTERTEIG

Für Fans von Wild ist dieser Wildschweinbraten im Blätterteig einzigartig. Der Genuss ist bei diesem Rezept vorprogrammiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

91 jährige Pensionistin

am 27.09.2021 23:16 von Lara1

Brexit-News

am 27.09.2021 21:00 von Maarja

Weintraubenkerne

am 27.09.2021 20:25 von Maarja

Herbst Deko

am 27.09.2021 20:15 von Silviatempelmayr