Fenchelcremesuppe mit Anishippen

Extravagant und köstlich schmeckt eine Fenchelcremesuppe mit Anishippen. Das Rezept ist nebenbei ein toller Eyecatcher.

Fenchelcremesuppe mit Anishippen

Bewertung: Ø 3,8 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Fenchel
1 EL THEA
2 EL Mehl (glatt)
1 l Rindsbouillon
250 ml Schlagobers
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Fenchelkraut (gehackt)

Zutaten für die Anishippen

50 g THEA (weich)
50 g Mehl (glatt)
1 Prise Salz
1 Stk Eiklar
1 EL Staubzucker
1 EL Fenchelsamen zum Bestreuen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Thea Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Fenchel in Streifen schneiden und in THEA anschwitzen. Mehl beigeben, gut durchrühren und mit Suppe und Obers aufgießen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, würzen. Mit Fenchelkraut bestreuen.
  2. Für die Anishippen alle Zutaten verrühren. Ganz dünne Plätzchen auf ein Backtrennpapier aufstreichen, mit Fenchelsamen bestreuen und bei 190 Grad ca. 10 Min. goldgelb backen. Auskühlen lassen und zur Suppe anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüse-Burger

GEMÜSE-BURGER

Dieser Gemüse-Burger schmeckt garantiert. Das Rezept sorgt für gesunde Momente und macht Lust auf mehr.

Pilzschmarren

PILZSCHMARREN

Das Geheimnis eines köstlichen Rezepts ist ein wunderbarer Pilzschmarren. Ein kulinarischer Genuß, aus Pilze und Lauch.

Käsefladenbrot

KÄSEFLADENBROT

Wir präsentieren das wohl köstlichste Käsefladenbrot. Das Rezept wird mit einem Germteig zubereitet und gelingt bestimmt.

Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln

HÜHNERHAXERLN MIT PARADIESÄPFELN

Wunderbare Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln schmecken bestimmt und sind einfach in der Zubereitung. Das Rezept für die ganze Familie.

Oststeirischer Mostbraten

OSTSTEIRISCHER MOSTBRATEN

Ein Oststeirischer Mostbraten ist eine Köstlichkeit für sich. Das etwas andere Rezept mit Rind, Speck und Gemüse. Drei Tage Durchziehzeit einplanen!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE