Filets mit Frühlingszwiebel

Ein willkommenes Rezept im Frühjahr sind die Filets mit Frühlingszwiebel. Hier zaubern sie frisches Grün auf die Teller.

Filets mit Frühlingszwiebel

Bewertung: Ø 4,5 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Frühlingszwiebel
0.5 Stg Lauch
1 Stk Lungenbraten vom Schwein
3 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Becher Schlagobers
5 EL Teriyakisauce
1 Schuss Weißwein, trocken
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

55 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Fleisch mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, von den Sehnen befreien und in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Teriyaki Sauce marinieren/einreiben und 30 Minuten ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Wurzelwerk vom Lauch entfernen und ebenso in Ringe schneiden.
  3. Anschließend das Fleisch in einer Pfanne mit Öl beidseitig etwa je 2 Minuten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  4. Nun die geschnittenen Zwiebel und den Lauch in die Pfanne geben, kurz anbraten und mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Nun das Obers hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch hinzufügen und bei kleiner Hitze ziehen lassen.
  5. Das Fleisch mit der Bratensauce anrichten - dazu passen Wildreis, Pommes, Pasta oder auch Wok-Gemüse.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE