Flaumige Mohnbuchtel

Mit diesem Rezept gelingen ihnen besonders flaumige Mohnbuchteln. Das Gericht wird jeden verzaubern und bringt eine süße Abwechslung.

Flaumige Mohnbuchtel

Bewertung: Ø 3,9 (47 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

Zutaten für den Teig

20 g Germ (frisch)
2 EL Kristallzucker
0.25 l Milch (lauwarm)
60 g Butter (flüssig)
60 g Staubzucker
2 Stk Dotter
500 g Mehl (glatt)
1 Prise Salz
40 g Butter

Zutaten für die Füllung

200 g Mohn (gerieben)
150 g Kristallzucker
2 Pk Vanillezucker
3 EL Rum
1 Prise Zimt (gemahlen)
190 ml Milch
1 EL Honig
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig werden Germ und Kristallzucker in der lauwarmen Milch aufgelöst. In der Zwischenzeit Butter, Staubzucker und Dotter vermengen und anschließend mit der Milch, Mehl und Salz mit dem Mixer mit Knethaken zu einem glatten Teig kneten.
  2. Der Teig wird im Anschluss zugedeckt und an einen warmen Ort gestellt, damit er eine Stunde rasten kann.
  3. Währenddessen für die Füllung Zucker, Rum, Mohn, Zimt, Milch und Honig in einem Topf verrühren und unter ständigem Rühren aufkochen, dann zum Abkühlen beiseite stellen.
  4. Die Butter in einer Bratwanne zerlassen und der Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und in 8 gleich große Vierecke teilen.
  5. Die Füllung wird nun in die Mitte der Teigstücke gesetzt und die Enden werden über der Füllung zusammengenommen und eingedreht. Danach die Buchteln in der Butter wälzen und mit der Naht nach unten in die Bratwanne setzen.
  6. Nun die Wanne abdecken und die Buchteln werden für 20 Minuten an einen warmen Ort stellen, damit der Teig noch einmal aufgehen kann. Zum Schluss kommen die Buchteln für etwa 35 Minuten in den auf 190°C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen.

Tipps zum Rezept

Mit Staubzucker bestreut und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE