Frigga

Ein deftiges Almrezept - Die Frigga schmeckt köstlich zu gebratenen Kartoffeln oder mit Schwarzbrot.

Frigga

Bewertung: Ø 4,5 (235 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

12 Stk Eier
1 Tasse Speckwürfel (Frühstückspeck)
1 Tasse Bergkäse (gerieben)
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für dieses traditionelles Kärntner Rezept zunächst den Speck in einer gusseisernen Pfanne anbraten. Dazu benötigt man kein zusätzliches Fett.
  2. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit Gabel so lange verrühren, bis das Eigelb und das Eiweiß sich miteinander vermischt haben.
  3. Nun die Eiermasse und den Käse auf den Speck in der Pfanne gießen und wie bei einem Omelett fest werden lassen. Dabei öfters rühren. Sobald der Käse Fäden zieht, ist die Frigga fertig und servierbereit!

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

Für mich ist das eine Eierspeis mit Speck und Käse. Bei einer Frigga werden meines Wissens zuerst die Erdäpfel in der Pfanne gebraten, dann kommen Speck und zum Schluss der Käse. Mit Eiern kenn ich sie nicht. Aber ich denke wir haben hier auf gute Küche ein paar Kärntner - vielleicht können die uns aufklären.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Das original Rezept besteht aus drei Zutaten Speck, Ei und kräfig würziger Käse, dann noch würzen und fertig ist das Frigga Rezept. Natürlich kann man es noch mit Kartoffeln aufpeppen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE