Frühlingssalat mit indischer Putenbrust

Erstellt von Katerchen

Der Frühlingssalat mit indischer Putenbrust passt als leichtes Mittagessen oder Abendessen im Frühsommer. Hier das köstliche Rezept.

Frühlingssalat mit indischer Putenbrust Foto User Katerchen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Putenbrustfilet
2 Stk Kopfsalatherzen
0,5 Stk Eisbergsalat
1 Stk Salatgurke
1 Bund Radieschen
1 Bund Frühlingszwiebeln
8 Stk Cocktailtomaten
2 Stg Staudensellerie
2 EL Rapsöl

Zutaten für die Marinade

200 g Naturjoghurt
0,5 TL Kreuzkümmel
0,5 TL Zimt
1 EL Garam Masala
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zitrone (bio)

Zutaten für das Dressing

1 EL Öl
2 EL Birnenbalsamessig
1 TL Ahornsirup
1 Prise Salz
1 Prise Piment d`Espelette
1 Spr Zitronensaft

Benötigte Küchenutensilien

Bratpfanne

Zeit

45 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Am Vortag zuerst aus dem Joghurt, den kleingehackten Knoblauchzehen, dem Garam Masala, Zimt und dem Kreuzkümmel eine Marinade herstellen. Die Zitronenschale abreiben und untermischen.
  2. Dann das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Marinade vermischen. Im Kühlschrank einen Tag marinieren lassen.
  3. Nun zuerst aus dem Öl, dem Birnenbalsamessig, dem Ahornsirup sowie Salz, Zitronensaft und dem Piment d`Espelette ein Dressing herstellen.
  4. Den Kopfsalat sodann zerteilen, den Eisbergsalat in Streifen schneiden. Beides waschen und trockenschleudern. Die Gurken schälen und mit dem Sparschäler in längliche Streifen schneiden. Weiters die Radieschen, Staudensellerie, Frühlingszwiebeln und Tomaten säubern und waschen und in dünne Scheiben hobeln. Miteinander vermischen.
  5. Das Putenfleisch jetzt aus der Marinade nehmen und mit etwas Öl bei geringer Hitze in der Pfanne braten.
  6. Zum Anrichten den Salat mit dem Dressing vermischen und die gebratenen Putenstücke auf dem Salat verteilen.

Nährwert pro Portion

kcal
243
Fett
9,78 g
Eiweiß
28,47 g
Kohlenhydrate
8,77 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

baerlauchlaibchen-mit-kraeutercreme.jpg

BÄRLAUCHLAIBCHEN MIT KRÄUTERCREME

Geschmackvolles Rezept für den Frühling: Würzige Bärlauchlaibchen mit erfrischender Kräutercreme.

fruehlingsrisotto-mit-radieschen.jpg

FRÜHLINGSRISOTTO MIT RADIESCHEN

Ein Frühlingsrisotto mit Radieschen weckt Frühlingsgefühle. Das Rezept ist schnell gemacht.

radieschensuppe.jpg

RADIESCHENSUPPE

Eine frühlingshafte Radieschensuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept als köstliche Vorspeise.

baerlauch-butter.jpg

BÄRLAUCH BUTTER

Den Frühling auf das Brot bringen und durch die köstliche Bärlauch Butter alle Frühlingsgeister in dir wecken. Ein einfaches Rezept für Jedermann.

rhabarberkuchen.jpg

RHABARBERKUCHEN

Wer süß-säuerlich liebt, wird auch diesen Rhabarberkuchen lieben!

ribiseljoghurt.jpg

RIBISELJOGHURT

Dieses gesunde Rezept vom Ribiseljoghurt garantiert einen Start in den Tag mit viel Energie.

User Kommentare

Pesu07

Diese Marinade klingt sehr interessant. Das werde ich auf jeden Fall probieren. Dieses Rezept wurde soeben abgespeichert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Brombeerernte geht los

am 08.08.2022 14:24 von Silviatempelmayr

Paragraf 188 des StGB

am 08.08.2022 14:15 von Billie-Blue

BIO Smoothie mit Protein

am 08.08.2022 11:09 von martha