Cremige Frühlingssuppe

Cremige Frühlingssuppe ist einfach zubereitet, das Rezept ist eine köstliche Vorspeise mit Gemüse und Erdäpfeln.

Cremige Frühlingssuppe

Bewertung: Ø 3,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 ml Gemüsesuppe
450 g Kohlrabi
350 g Erbsen
1 Bund Kräuter, gemischt
200 ml Schlagobers
150 ml Milch
250 g Erdäpfel, mehlig
85 g Butter
50 g Haselnüsse
2 Schb Vollkorntoast
2 Stk Schalotten
1 Prise Muskatnuss
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Frühlingsrezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Schalotten klein schneiden, Erdäpfel und Kohlrabi schälen bzw. würfeln. Schalotten in der Hälfte der Butter anschwitzen, nun Erdäpfel und Kohlrabi ebenfalls dünsten. Alles mit Suppe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Muskat gewürzt etwa 20 Minuten köcheln.
  2. In der Zwischenzeit Kräuter und Nüsse hacken, Letzteres in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, dabei darauf achten, dass die Nüsse nicht zu dunkel werden. Nüsse aus der Pfanne geben, Toastbrot würfeln und mit restlicher Butter in der Pfanne knusprig braten.
  3. Nun die Suppe mit Schlagobers und Milch verfeinern und mittels Pürierstab fein pürieren, Erbsen hinzufügen und kurz köcheln lassen, abschließend die Kräuter einmengen und Suppe servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE