Frühlingsrisotto mit Radieschen

Ein Frühlingsrisotto mit Radieschen weckt Frühlingsgefühle. Das Rezept ist schnell gemacht.

Frühlingsrisotto mit Radieschen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (170 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Frühlingszwiebel
1 Stk Paprika (rot)
1 Stk Paprika (gelb)
0.5 Bund Radieschen
2 EL Butter
300 g Risottoreis
350 ml klare Gemüsesuppe
150 ml Weißwein
2 EL Petersilie
1.5 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 Prise Muskat, gerieben
1 Pa Basilikumblätter zum Garnieren
50 g Parmesan

Zeit

40 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Dann den Paprika waschen, die Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und auch in dünne Scheiben schneiden.
  2. Nun die Frühlingszwiebel in einer hohen Pfanne mit etwas Butter andünsten. Dann den Reis dazugeben und unter ständigem Rühren ebenfalls andünsten. Nach circa 2 Minuten mit dem Wein ablöschen, nach und nach die klare Gemüsesuppe angießen und bei schwacher Hitze den Reis ausquellen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist und der Reis weich ist.
  3. In einem anderen Topf die restliche Butter erhitzen und die Paprikawürfel darin 4 Minuten anbraten. Dann die Radieschen, den Reis und die Petersilie hinzufügen. Nun den Parmesan mit einem Reibeisen reiben und unter das Risotto mischen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.
  4. Vor dem Servieren etwas frische Petersilie klein schneiden, Basilikumblätter waschen und das Risotto damit garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
433
Fett
10,98 g
Eiweiß
12,37 g
Kohlenhydrate
63,38 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

baerlauchlaibchen-mit-kraeutercreme.jpg

BÄRLAUCHLAIBCHEN MIT KRÄUTERCREME

Geschmackvolles Rezept für den Frühling: Würzige Bärlauchlaibchen mit erfrischender Kräutercreme.

radieschensuppe.jpg

RADIESCHENSUPPE

Eine frühlingshafte Radieschensuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept als köstliche Vorspeise.

baerlauch-butter.jpg

BÄRLAUCH BUTTER

Den Frühling auf das Brot bringen und durch die köstliche Bärlauch Butter alle Frühlingsgeister in dir wecken. Ein einfaches Rezept für Jedermann.

rhabarberkuchen.jpg

RHABARBERKUCHEN

Wer süß-säuerlich liebt, wird auch diesen Rhabarberkuchen lieben!

ribiseljoghurt.jpg

RIBISELJOGHURT

Dieses gesunde Rezept vom Ribiseljoghurt garantiert einen Start in den Tag mit viel Energie.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

PORRIDGE MIT SCHWARZEM REIS, MANGO, PASSIONSFRUCHT UND KOKOS

Dieses Rezept ist großartig für Frühstücksgäste. Porridge mit schwarzem Reis, Mango, Passionsfrucht und Kokos schmeckt bestimmt jedem!

User Kommentare

Katerchen

Wenn das Radieschengrün sehr frisch ist kann man es kleingehackt zusammen mit den Frühlingszwiebel zum Reis geben. Zum Garnieren ebenfalls ein oder zwei Blätter vom Radieschen über das Risotto geben.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

Statt der Basilikumblätter, die ja eher für sommerliche Risotti geeignet sind, würde ich frühlingshafte Bärlauchblätter verwenden

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Da wir Risotto sehr gerne essen, bin ich immer sehr froh, wenn ich neue Risottorezepte entdecke. Dieses habe ich mir schon vorgemerkt.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Das Rezept steht in den nächsten Tagen auf dem Programm. Da kommt auch noch Bärlauch mit hinein, die Prise Muskat lasse ich weg.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Super köstliches Frühlings Rezept. Sehr leichtes Gericht für einen sommerlichen Tag. Statt Risotto Reis kann man auch cous cous nehmen. Auch lecker

Auf Kommentar antworten

martha

Wir lieben bzw. essen gerne jede Art von Risotto und dieses Rezept ist eine wunderbare Anregung demnächst es zu probieren.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Mein radieschensamen im garten ist schon aufgegangen. Das geht bei den Radieschen ja immer sehr schnell. Leckeres Foto.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

das Frühlingsrisotto mit Radieschen ist ein wunderbares Rezept. Farbenfroh und voller Vitamine & Mineralstoffe. Es kommt noch etwas Bärlauch hinein

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich habe dieses Frühlingsrisotto auch schon mit normalen Rundkornreis zubereitet. Und hat uns allen sehr gut geschmeckt

Auf Kommentar antworten

puersti

Dieses Frühlingsrisotto steht schon auf der Liste zum Nachkochen. Bärlauch bietet sich jetzt natürlich an, deshalb gebe ich zum Schluß diesen fein geschnittenen dazu und lass die Petersilie weg.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag der Biografen

am 16.05.2022 22:18 von Silviatempelmayr