Gabelkraut

Erstellt von Tsambika

Ein Rezept für ein traditionelles Gabelkraut. Eine ideale Beilage für deftige Gerichte.

Gabelkraut

Bewertung: Ø 4,3 (95 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Sauerkraut
1 Stk Zwiebel, fein geschnitten
250 ml Rindsuppe oder Wasser mit Suppenwürfel
1 Stk Lorbeerblatt
6 Stk Wacholderbeeren
2 Stk Knoblauchzehen, fein gehackt
2 EL Öl
1 TL Pfefferkörner
0.5 TL Kümmel
1 Stk Mehligen Erdapfel, roh geschält und fein gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Sauerkraut sollte man vor der Zubereitung kosten. Falls es zu sauer ist, einmal in kaltem Wasser durchwaschen und abtropfen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl hellgelb anrösten und mit Rindsuppe aufgießen und dann das Kraut dazugeben. Alle Gewürze beifügen und zugedeckt auf schwacher Hitze ca. 60 Min weichdämpfen.
  3. In das Kraut gibt man kurz vor Ende der Garzeit zur Bindung einen rohen, geschälten und fein geriebenen Erdapfel. So wird das Sauerkraut sämig, ohne dass es zu dick wird.

Tipps zum Rezept

Das Gabelkraut zu Schweinsbraten, gefüllten Knödeln oder Bratwürstel servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schlutzkrapfen

SCHLUTZKRAPFEN

Das traditionelle Tiroler Schlutzkrapfen Rezept wird mit Parmesan und Schnittlauch bestreut und serviert.

Minzesirup

MINZESIRUP

Ein köstlicher Minzesirup aus Minzezweige, Zitronensäure, Zucker und Wasser. Das Rezept erfrischt bestimmt.

Zwiebelkuchen

ZWIEBELKUCHEN

Ein Zwiebelkuchen wird aus einem einfachen Teig zubereitet. Das Rezept wird meist mit Zwiebel, Sauerrahm und Schinken bzw. Speck belegt.

Kärntner Kasnudl

KÄRNTNER KASNUDL

Ein Klassiker in der Kärntner Küche sind die Kärntner Kasnudl. Ein herrliches Rezept, bei dem der Teig mit einer Kartoffelmasse gefüllt wird.

Waldviertler Mohnzelten

WALDVIERTLER MOHNZELTEN

Köstliche Waldviertler Mohnzelten schmecken werden aus Kartoffeln und Mohn zubereitete. Ein sehr extravagantes Rezept.

Käsespätzle

KÄSESPÄTZLE

Dieses Rezept der Käsespätzle ist der absolute Klassiker. Es geht super schnell und schmeckt lecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE