Gebackener Karfiol

Der gebackener Karfiol schmeckt sowohl als Hauptspeise, aber auch als Beilage. Dieses Rezept bringt Abwechslung und ist gesund.


Bewertung: Ø 4,4 (161 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Mehl
120 ml Milch
120 ml Weißwein
1 Prise Salz
1 TL Öl
1 Stk Ei
600 g Karfiol
3 EL Bratfett

Zeit

25 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Karfiol putzen, in Röschen teilen und in einem Topf mit Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen
  2. Für den Backteig das Mehl, Milch, Weißwein und Olivenöl zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiweiß mit dem Salz zu Schnee schlagen und unterheben.
  3. Die Karfiolröschen durch den Backteig ziehen und in einer Pfanne schwimmend im heißen Fett backen.

Tipps zum Rezept

Statt Weißwein kann man auch Bier verwenden. Und speziell für Kinder kann man anstelle von Alkohol Milch verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
281
Fett
12,96 g
Eiweiß
9,55 g
Kohlenhydrate
28,02 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

Pesu07

Ich mache immer Karfiol und Brokkoli gemeinsam. Petersilerdäpfeln und Schnittlauchsauce passen hier sehr gut dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wir erfinden uns neu

am 12.08.2022 21:08 von Der_Kochlöffel

Burgen bauen am Strand…

am 12.08.2022 19:44 von Ullis

Lieblings- Sommergetränk

am 12.08.2022 19:38 von Ullis