Gebackener Karpfen mit Erbsen-Reis

Gebackener Karpfen mit Erbsen-Reis ist ein einfaches Rezept für ein köstliches Fisch-Rezept.

Gebackener Karpfen mit Erbsen-Reis

Bewertung: Ø 4,9 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
800 g Karpfen
300 g Erbsen
200 g Reis
1 Bund Petersilie
50 g Bergkäse, gerieben
50 g Brösel
5 EL Butter
4 EL Mehl
1 Stk Zwiebel
1 Stk Zitrone, Schale
1 Stk Zitrone, Saft
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, weiß
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Karpfen Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Bergkäse mit Brösel vermengen, Eier verquirlen. Wasser nach Packungsanleitung bemessen und zum Kochen bringen. Reis hinzufügen, Hitze abdrehen und Reis ca. 20 Minuten (bzw. nach Packungsangabe) quellen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel würfeln und mit einem Esslöffel Butter in einer beschichteten Pfanne anbraten, Erbsen hinzufügen und ein paar Minuten alles andünsten. Anschließend mit Reis und gehackter Petersilie vermengen.
  2. Fisch in 8 Stücke schneiden (am besten Tranchen) mit Salz und Pfeffer würzen und zuerst in Mehl dann in Ei und anschließend in der Brösel-Bergkäse-Mischung wenden. Fisch in heißem Öl ausbacken, dabei genügend Öl verwenden, sodass die gesamte Oberfläche der Fische jederzeit mit Öl bedeckt ist.
  3. Nun die restliche Butter zergehen lassen und mit Schale und Saft einer Zitrone verrühren, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Fisch mit Erbsen-Reis anrichten und mit etwas Zitronenbutter beträufeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Karpfen kroatische Art

KARPFEN KROATISCHE ART

Dieses Rezpet Karpfen kroatische Art sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch herrlich mediterran und ist für Fischliebhaber einfach genial.

Bierkarpfen

BIERKARPFEN

Der Bierkarpfen ist ein raffiniertes Rezept für ein flottes Gericht. Der herzhafte Biersud verfeinert den Fisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE