Gebratene Karottestücke

Die gebratenen Karottestücke sind eine herrliche Beilage oder Vorspeise für Genießer.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Karotten
60 g Kokoscreme
1 Stk Knoblauchzehen
2 EL geriebener Ingwer
2 Stk rote Chilischote
1 TL gemahlener Koriander
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL Sojasauce
1 TL Zitronenschale
1 EL Limettensaft
1 TL Zucker
3 EL Erdnussöl
2 EL Korianderblätter

Benötigte Küchenutensilien

Knoblauchpresse Gemüsereibe

Zeit

70 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Karotten waschen, schälen, die holzigen Enden entfernen und in gleichmäßige dicke Stück schneiden. Den Knoblauch schälen und eine Zehe durch eine Knoblauchpresse drücken. Den Ingwer schälen und mit einer Küchenreibe fein reiben. Die Chilischoten von den Stielen schneiden und fein hacken. Das Koriandergrün waschen, ausschütteln und fein hacken. Die Schale der Zitrone abreiben und 1 TL beiseitelegen.
  2. Reichlich Salzwasser aufkochen und die Karotten darin 5 Minuten kochen. Durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Das Backrohr auf 180 Grad aufheizen.
  3. Ein passendes Gefäß anrichten und die Kokoscreme hineinreiben. Mit 4 EL Wasser verdünnen und gut durchmischen. Knoblauch, Ingwer, Chili, Koriander, Kreuzkümmel, Soja, Limettensaft, Limettenschale und Zucker hineingeben und alles vermischen. Die Karotten untermischen bis sie von der köstlichen Paste überzogen sind.
  4. Eine Backform anrichten und das Erdnussöl hineingeben. In das Rohr schieben und 5 Minuten erhitzen. Die Karotten hineingeben und unter gelegentlichem Wenden etwa 20 Minuten braten lassen, bis sie eine schöne goldbraune Farbe annehmen. Entnehmen und auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen. Appetitlich auf Tellern anrichten und mit dem gehackten Koriandergrün bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
193
Fett
18,53 g
Eiweiß
1,37 g
Kohlenhydrate
4,90 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

fruehlingsrollenteig.jpg

FRÜHLINGSROLLENTEIG

Dieser Frühlingsrollenteig kann je nach Belieben gefüllt werden - ein vegetarisches Rezept.

gefuellte-champignons.jpg

GEFÜLLTE CHAMPIGNONS

Zu dem Rezept für gefüllte Champignons passen frische Sommersalate. Ein toller Eyecatcher.

rindercarpaccio.jpg

RINDERCARPACCIO

Das Rindercarpaccio ist eine beliebte italienische Vorspeise - Ein Rezept mit Pinienkernen, Parmesan und Rucola.

panierter-camembert.jpg

PANIERTER CAMEMBERT

Panierter Camembert ist eine köstlische Vorspeise. Für dieses Rezept brauchen sie Preiselbeersauce.

feldsalat-mit-orangen-und-walnuessen.jpg

FELDSALAT MIT ORANGEN UND WALNÜSSEN

Das Rezept für den Feldsalat mit Orangen und Walnüssen schmeckt als Vorspeise oder als Beilage zu Fleisch und Fisch.

shrimpscocktail.jpg

SHRIMPSCOCKTAIL

Ihre Familie wird von dem herrlichen Shrimpscocktail nicht genug bekommen. Hier ein tolles Rezept für einen tollen Snack oder Vorspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rhabarber

am 26.05.2022 20:34 von Pesu07

2 Melonen für 22.000 Euro

am 26.05.2022 19:07 von Katerchen

Frauen und Kinder zuerst

am 26.05.2022 15:23 von Lara1

Zwiebel gegen Insektenstiche

am 26.05.2022 13:27 von Maarja