Gedrehte Käsestangerl

Gedrehte Käsestangerln sollten in keinem guten Picknickkorb fehlen. Das Rezept wird aus Germteig zubereitet.

Gedrehte Käsestangerl

Bewertung: Ø 3,9 (38 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

60 g Fett
200 g geriebenen Käse
30 g Germ
500 g glattes Mehl
0.125 l Milch
1.5 TL Salz
1 Prise Paprika (rot, gemahlen)
2 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Germteig zubereiten und zu einem Viereck ausrollen. Mit einem Ei bestreichen, geriebenen Käse und roten Paprika darüberstreuen.
  2. Mit dem Teigrad 4 cm breite und 20 cm lange Streifen herunterschneiden und diese zusammenklappen (Endlänge 10 cm).
  3. Gedreht auf ein Backblech setzen und im Rohr bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salzstangerl

SALZSTANGERL

Einfach köstlich sind die selbstgebackenen Salzstangerl, hier dazu das Rezept.

Loukoumades

LOUKOUMADES

Loukoumades ist eine köstliche Nachspeise, die sehr bekannt in Persien, Griechenland und in der Türkei ist.

Topfentaschen

TOPFENTASCHEN

Ein Rezept für Topfentaschen, das leicht gelingt. Das Gebäck ist außen knusprig und innen schön saftig.

Hausgemachte Salzstangerln

HAUSGEMACHTE SALZSTANGERLN

Aus Omas Küche sind die hausgemachten Salzstangerln. Das beliebte Kleingebäck Rezept aus Germteig passt zum Frühstück oder als Snack.

Käsestangerl

KÄSESTANGERL

Für Käsestangerl bereitet man einen Topfenteig zu. Die geformten Stangerl werden bei diesem Rezept im Rohr mit Käse überbacken.

Buttermilch Vollkornweckerl

BUTTERMILCH VOLLKORNWECKERL

Buttermilch Vollkornweckerln sind eine gesunde und nährstoffreiche Abwechslung zu den herkömmlichen Brötchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE