Gefüllte Melanzani

Feta-Käse, Pinienkerne und Rosinen geben der gefüllten Melanzani einen würzigen aber dennoch runden Geschmack. Dieses Rezept weckt garantiert Fernweh.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Melanzani
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehe
8 EL Olivenöl
250 g Kidneybohnen
30 g Rosinen
60 g Pinienkerne
130 g Fetakäse
2 TL Italienische Kräutermischung
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
180 ml Rotwein (trocken)
1 Dose Gewürfelte Tomaten
3 EL Tomatenmark

Zeit

70 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Die gewaschenen Melanzani durch den Stiel der Länge nach halbieren. Mit einem großen Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale schaben. Dabei darauf achten, etwa einen halben Zentimeter dicken Rand an der Schale zu lassen. Das Fruchtfleisch der Melanzani mit einem großen Küchenmesser fein zerhacken.
  3. Drei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gehackten Zwiebeln mit dem Knoblauch darin glasig anschwitzen. Die Bohnen in einem Sieb mit Wasser durchspülen und abtropfen lassen. Anschließend zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten unter Rühren erhitzen. Danach die Pfanne vom Herd nehmen und die Bohnen mit einer Gabel grob zerdrücken.
  4. Die Bohnenmasse in eine große Schüssel geben und mit den Rosinen, den Pinienkernen und dem Fruchtfleisch der Melanzani vermischen. Den Feta fein würfeln und unter die Masse rühren. Mit Italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.
  5. In einer großen Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen. Die ausgehölten Melanzani mit der Masse befüllen und in der Pfanne scharf anbraten.
  6. Die gewürfelten Tomaten, den Rotwein und das Tomatenmark in eine rechteckige ofenfeste Form geben und einmal kräftig durchrühren. Die gefüllten Melanzani darin einlegen und einen Deckel draufgeben. Die Form in das Backrohr schieben und etwa 20 Minuten in der Tomatensoße schmoren lassen.
  7. Nach 20 Minuten den Backofen auf 200°C stellen und 5 Minuten ohne Deckel weiterschmoren lassen.
  8. Die Form aus dem Ofen nehmen und den Backofen abdrehen. Die Tomatensoße in eine Schüssel geben und die Melanzani ohne Soße zurück in den warmen Ofen stellen. Die Soße in der Schüssel mit dem Pürierstab grob pürieren.
  9. Die Melanzani aus dem Backofen nehmen und mit der Soße auf den Tellern anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

schnelle-zucchinipuffer.jpg

SCHNELLE ZUCCHINIPUFFER

Die Zucchinipuffer schmecken köstlich, leicht und sind einfach zubereitet. Ein tolles vegetarisches Rezept.

vegetarisches-chili.jpg

VEGETARISCHES CHILI

Chili kann auch ohne Fleisch sehr pikant, feurig und wunderbar schmecken. Hier unser Rezept vom vegetarischem Chili.

zucchinilaibchen.jpg

ZUCCHINILAIBCHEN

Das Rezept für die zarten Zucchinilaibchen wird allen Vegetariern auf der Zunge zergehen. Dieses Gericht sollten Sie ausprobieren.

vegetarische-spaetzlepfanne.jpg

VEGETARISCHE SPÄTZLEPFANNE

Einmal keine Lust auf Fleisch, dann passt unser Rezept von der vegetarischen Spätzlepfanne.

spinatquiche.jpg

SPINATQUICHE

Eine vegetarische Köstlichkeit gelingt mit diesem Rezept. Die Spinatquiche schmeckt saftig, leicht und ist auch noch gesund.

chili-sin-carne.jpg

CHILI SIN CARNE

Ein herzhaftes Chili sin Carne darf jeden Tag auf den Tisch. Das vegetarische Rezept schmeckt immer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weltfrauentag am 8. März

am 01.03.2021 22:52 von DIELiz

Corona Lockerungen

am 01.03.2021 22:48 von DIELiz

Zero Discrimination Day

am 01.03.2021 21:19 von AllBlacks

Gefüllte Paprika

am 01.03.2021 19:39 von Martina1988