Gefüllter Mozzarella

Erstellt von

Gefüllter Mozzarella bringt Abwechslung auf den Tisch und schmeckt wunderbar. Wie man das Rezept zubereitet, erfährst du hier.

Gefüllter Mozzarella

Bewertung: Ø 4,9 (8 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

6 Kugel Mozzarella
1 Prise Salz
250 g Faschiertes
5 Stk Karotten
1 Stk Zwiebel
100 g Spaghetti
20 ml Rapsöl für die Pfanne
1.5 l Salzwasser
200 ml Tomatenmark
1 l Rapsöl zum Ausbraten
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Panade

3 Stk Eier
300 g Mehl
300 g Semmelbrösel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti darin al dente kochen. Karotten schälen und klein schneiden. Zwiebel schälen und klein hacken.
  2. In einer Pfanne das Öl heiß werden lassen und die Zwiebel darin anrösten. Karotten und Faschiertes zufügen, solange braten bis es durch ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark dazugeben. Sobald das Fleisch gut durchgebraten ist die Spaghetti unterrühren.
  3. Von den Mozzarellakugeln einen Deckel abschneiden und mit Hilfe eines Löffels die Kugeln aushöhlen. Die ausgehöhlten Mozzarellakugeln mit der Sauce füllen und den Deckel drauf setzen. Dann in einer Panade von Mehl, Ei und Semmelbrösel wenden.
  4. Die panierten Mozzarellakugeln in heißem Öl goldbraun ausbraten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

Millavanilla
Millavanilla

Danke für das interessante Rezept und auch die Fotostrecke mit den genauen Abläufen. Ich habe das Rezept schon bei mir gespeichert und ich werde es unbedingt ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

elisaKOCHT
elisaKOCHT

mal wieder ein echtes :-) tamarafabsits1 - Rezept. Ich schaue gerne bei Dir vorbei und nehme das Rezept mit und lasse Dir 5 * da

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE