Gemüsespieße mit Speck

Eine köstliche Beilage sind diese Gemüsespieße mit Speck. Ein Rezept, dass ihre Gäste begeistern wird.

Gemüsespieße mit Speck

Bewertung: Ø 4,6 (37 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Kartoffel, mittelgroß
2 Stk Paprika
2 Stk Zucchini
8 Stk Speck (in Scheiben)
4 EL Öl
4 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Kartoffel gut waschen und mit der Schale für ca. 20 Minuten in kochenden Wasser weich kochen. Anschließend jede Kartoffel mit einem Tuch trocken tupfen und in munsgerechte Stücke schneiden und mit einer Speckscheibe umwickeln.
  2. Paprika und Zucchini waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Gemüse und Kartoffel abwechselnd auf Spieße stecken. Mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten auf den Grillrost legen und rundherum anbraten.

Tipps zum Rezept

Unbedingt kleine Kartoffel verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

French Dressing

FRENCH DRESSING

Das Rezept für French Dressing ist einfach zuzubereiten. Das French Dressing schmeckt zu sommerlichen Salaten besonders gut.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Letscho

LETSCHO

Versuchen sie das Rezept vom Letscho. Selbstgemacht schmeckt es viel besser als auf dem Glas im Supermarkt.

Kartoffelkroketten

KARTOFFELKROKETTEN

Das Rezept für Kartoffelkroketten braucht ein wenig Übung und passt hervorragend zu Fleischgerichten oder zu Gemüse.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

User Kommentare

swolf
swolf

Ich geb auch oft noch frische Karotten dazu. Und anstelle von Speck kann man auch Wurststücke nehmen. Schmeckt genauso gut ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE