Gepfeffertes Kräuterlamm

Das gepfefferte Kräuterlamm Rezept ist ein indischer Leckerbissen für Anfänger und Fortgeschrittene Hobbyköche.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 2,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stg Koriandergrün
5 Stk Minzeblätter
40 g Kokosraspel
20 g Cashewkerne
6 Stk grüne Chilischote
0.5 TL Senf
4 EL Öl
1.5 Stk Zimtstange
4 Stk grüne Kardamomkapseln
3 Stk Nelken
200 g Zwiebel
4 Stk Knoblauchzehen
1 Stk frischer Ingwer
1 kg Lammfleisch
0.5 TL Gelbwurz
1.5 TL gemahlener Koriander
0.25 TL gemahlener Kreuzkümmel
100 ml Naturjoghurt
1 EL Zitronensaft
1 TL schwarzer Pfeffer
0.5 TL Garam Masala
1 EL Korianderblätter

Zeit

150 min. Gesamtzeit 70 min. Zubereitungszeit 80 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und in kleine Stücke hacken. Das Lammfleisch unter fließend kaltem Wasser waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Korianderblätter waschen, trockenschütteln und fein hacken.
  2. Koriander, Minzeblätter, Kokosraspeln, Mandeln, Chilischoten, und Senf mit einem Küchenmixer fein pürieren. Während des Vorgangs langsam 65 ml Wasser beimengen. Das Öl in einem passenden Topf erhitzen und Nelken, Kardamom , Zimt und Zwiebel zugeben. Alles 12 Minuten lang glasig braten. Lammfleisch Ingwer und Knoblauch einlegen und alles gut verrühren. Das Lamm unter ständigem wenden 5 Minuten lang scharf anbraten. Gelbwurz, Koriander und Kreuzkümmel ebenfalls beimengen und das Lamm solange wenden bis es mit den Gewürzen überzogen ist.
  3. Die Hitze reduzieren und das Joghurte langsam einrühren und wenige Minuten mitkochen lassen. Die pürierte Gewürzmischung mit 400 ml Wasser verdünnen und über das Lamm gießen. 1 TL Salz unterrühren und alles aufkochen lassen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 45 Minuten lang schmoren lassen. Am Ende der Kochzeit mit Zitronensaft würzen und abschmecken. Für mehr Flüssigkeit einfach etwas Wasser zugeben.
  4. Vor dem servieren das Curry mit gemahlenem schwarzem Pfeffer und etwas Garam Masala bestreuen und gut verrühren.

Tipps zum Rezept

Garnieren Sie den Curry noch mit frisch gehackten Korianderblättern und frisch gekochtem Basmatireis.

ÄHNLICHE REZEPTE

kokos-gemuesecurry.jpg

KOKOS-GEMÜSECURRY

In diesem herzhaften Kokos-Gemüsecurry-Rezept vereint sich die Schärfe der Chili mit der Mildheit der Kokosmilch zu einem wahren Geschmacksfeuerwerk.

indisches-gemuesecurry.jpg

INDISCHES GEMÜSECURRY

Das Rezept für indisches Gemüsecurry ist ein einfaches Rezept, das auch für Vegetarier geeignet ist, da dieses mit Tofu zubereitet wird.

kartoffel-curry.jpg

KARTOFFEL CURRY

Das Kartoffel Curry - Rezept ist ideal für Jene, die es gerne würzig und vegetarisch wollen.

huehnchen-curry.jpg

HÜHNCHEN-CURRY

Dieses Hühnchen-Curry Rezept wird Sie begeistern. Es wird mit vor dem Servieren noch mit Kokosnussmilch und Koriander verfeinert.

curryreis-mit-huhn-und-erbsen.jpg

CURRYREIS MIT HUHN UND ERBSEN

Richtig gschmackig wird es bei Curryreis mit Huhn und Erbsen. Ein tolles indisches Rezept das mit Curry zum Hochgenuss wird.

veganes-kohl-karotten-curry.jpg

VEGANES KOHL-KAROTTEN CURRY

Ein Veganes Kohl-Karotten Curry Rezept gesund und einfach.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Indirekte Impfpflicht

am 25.02.2021 10:54 von snakeeleven

Lavendel zurückschneiden

am 25.02.2021 10:40 von snakeeleven

Grüner Pass

am 25.02.2021 10:39 von AllBlacks

Cremeschnitte

am 25.02.2021 09:19 von Martina1988