Rote Bohnen- Zimt Curry

Ein Rote Bohnen- Zimt Curry Rezept mit angenehmer Schärfe bezaubert nicht nur durch seine Einfachheit.

Rote Bohnen- Zimt Curry Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (268 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter (vegan)
4 EL Joghurt (vegan)
4 EL Tomatenmark
250 g Rote Bohnen
2 Stk Getrocknete Chili
1 TL Graham Masala
2 TL Cumin
1 TL Koriander
1 TL Kurkuma
2 cm Ingwer
3 Stk Knoblauchzehen
1 Bl Lorbeer
2 Stg Zimt
1 Stk Zwiebel
0.5 Bund Koriander (frisch)

Zeit

15 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als Erstes die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Den Ingwer in kleine Würfel schneiden. Nun die vegane Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchstücke mit dem Zimt, dem Lorbeerblatt, dem Ingwer und dem Graham Masala Gewürz für 4 Minuten darin anbraten. Dann den Cumin, das Kurkuma, den Koriander, und die Chilies dazu geben.
  2. Die roten Bohnen aus der Dose nehmen, in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Die Bohnen, das Tomatenmark in die Pfanne geben und mit etwas Wasser übergießen, damit eine Soße entsteht. Das Curry unter ständigem Rühren weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Vor dem Servieren den frischen Koriander waschen, grob klein schneiden und mit einem Esslöffel Joghurt das Curry garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
206
Fett
4,49 g
Eiweiß
8,85 g
Kohlenhydrate
21,68 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kokos-gemuesecurry.jpg

KOKOS-GEMÜSECURRY

In diesem herzhaften Kokos-Gemüsecurry-Rezept vereint sich die Schärfe der Chili mit der Mildheit der Kokosmilch zu einem wahren Geschmacksfeuerwerk.

indisches-gemuesecurry.jpg

INDISCHES GEMÜSECURRY

Das Rezept für indisches Gemüsecurry ist ein einfaches Rezept, das auch für Vegetarier geeignet ist, da dieses mit Tofu zubereitet wird.

kartoffel-curry.jpg

KARTOFFEL CURRY

Das Kartoffel Curry - Rezept ist ideal für Jene, die es gerne würzig und vegetarisch wollen.

curryreis-mit-huhn-und-erbsen.jpg

CURRYREIS MIT HUHN UND ERBSEN

Richtig gschmackig wird es bei Curryreis mit Huhn und Erbsen. Ein tolles indisches Rezept das mit Curry zum Hochgenuss wird.

quinoa-curry.jpg

QUINOA-CURRY

Quinoa-Curry geht ganz flott und ist ein einfaches Rezept für eine vegetarische Mahlzeit.

veganes-kohl-karotten-curry.jpg

VEGANES KOHL-KAROTTEN CURRY

Ein Veganes Kohl-Karotten Curry Rezept gesund und einfach.

User Kommentare

Tammy3108

Zimt und Curry. sehr spannend. Bin immer wieder offen für neues. Liebe es zu experimentieren. Das klingt auf jeden fall super gut.

Auf Kommentar antworten

Limone

Bei Zimt bin ich immer sehr vorsichtig, das kann auch schnell zu viel davon sein. Da nehme ich am Anfang immer weniger, als im Rezept steht.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Da ich Zimt sehr gerne mag wird dieses Rezept auf jeden Fall demnächst nachgekocht. Ich überlege, ob da nicht etwas Fleischeinlage passen kann, mal mit Hühnchen probieren.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das klingt extrem spannend und auch recht gut was die Nährstoffverteilung angeht. Ist auch eine echte Alternative zu veganem Curry. Ich werde dieses Rezept bald mal ausprobieren

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Culotte

am 07.08.2022 23:57 von Billie-Blue

Weniger Bio wegen Teuerung

am 07.08.2022 23:49 von Billie-Blue

Urlaub mit Fremdverpflegung

am 07.08.2022 23:15 von alpenkoch