Geröstete Brotsuppe

Eine köstliches Suppen-Rezept ist dieses aus Vorarlberg: Die geröstete Brotsuppe schmeckt einfach schmackhaft.

Geröstete Brotsuppe

Bewertung: Ø 3,9 (9 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

4 Schb Brot
1 Stk Zwiebel
1 EL Petersilie
50 g Fett
1000 ml Wasser
3 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Altes Schwarzbrot muss man zuerst in feine Streifen schneiden, mit gehackter Zwiebel und klein geschnittener Petersilie in einer Einbrenn anrösten. Dann gießt man mit Wasser auf, leicht salzen und kocht die Suppe solange, bis das Brot verkocht ist.
  2. Nun rührt man 2 Eier ein. Dann muss man mit Würze abschmecken. Man kann auch gekochte Rüben hinzufügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vorarlberger Riebel

VORARLBERGER RIEBEL

Riebel sind besonders im Westen Österreichs beliebt. Das Rezept stammt aus Vorarlberg und schmecken einfach köstlich.

Käseschnitten

KÄSESCHNITTEN

Die Käseschnitten können als Suppeneinlage oder auch als Vorspeise mit Salat serviert werden. Ein tolles Rezept.

Vorarlberger Käsesuppe

VORARLBERGER KÄSESUPPE

Vorarlberger Käsesuppe schmeckt einfach lecker. Vor allem an kalten Wintertagen erwärmt uns die Suppe sehr. Ein tolles Rezept!

Vorarlberger Brätknödel

VORARLBERGER BRÄTKNÖDEL

Vorarlberger Brätknödel schmecken köstlich. Ein wirklich tolles Rezept aus dem Westen Österreichs!

Vorarlberger Käsespätzle

VORARLBERGER KÄSESPÄTZLE

Vorarlberger Käsespätzle sind einfach köstlich. Ein wirklich tolles Rezept! Meistens isst man knackigen Salat dazu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE