Griechische Rühreier Kagiana

Erstellt von Tsambika

Ein köstliches Brunch - Rezept für den nächsten Sonntag sind diese griechischen Rühreier Kagiana.

Griechische Rühreier Kagiana

Bewertung: Ø 4,5 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel, fein gehackt
150 g Fetakäse, gewürfelt
0.5 Tasse Olivenöl
8 Stk Eier
4 Stk Paradeiser, geschält und gewürfelt
3 EL Milch
1 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ei Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die feingeschittenen Zwiebel glasig dünsten. Die Paradeiser zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln.
  2. Die Eier und die Milch verrühren und in die Pfanne zugießen. Mit einer Gabel unterheben, den Käse darüber geben und bei mittlerer Hitze fertig braten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Paniertes Spiegelei mit Spinat

PANIERTES SPIEGELEI MIT SPINAT

Ein paniertes Spiegelei mit Spinat ist für einen fleischlosen Tag genau richtig. Das Rezept sorgt für wohltuenden Genuss.

Eier mit Joghurt

EIER MIT JOGHURT

Ein tolles Frühstück wird mit diesem Rezept Eier mit Joghurt gezaubert. Einfach und köstlich mit Joghurt, Ei und Gewürzen.

User Kommentare

-michi-
-michi-

das sieht wirklich sehr gut aus! gute kombination der zutaten. würde nur den aufwand mit den geschälten paradeisern nicht auf mich nehemn. müsste mit schale ja auch noch gut schmecken oder

Auf Kommentar antworten

Tsambika
Tsambika

Man kann natürlich auch stückige Tomaten aus der Dose verwenden. Wer die Schale mag, muss die Tomaten nicht schälen.

Auf Kommentar antworten

Anna-111
Anna-111

Eine sehr gute Kombination, Feta und Tomaten mag ich sehr gerne, da passen auch noch schwarze Oliven dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE