Grießnockerlsuppe

Erstellt von Maarja

Die wunderbare Grießnockerlsuppe lässt Kindheitserinnerungen wach werden. Das Rezept wie damals bei Oma zubereitet.

Grießnockerlsuppe Foto User Maarja

Bewertung: Ø 4,1 (7 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Karotten, groß
2 Stg Staudensellerie
3 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Petersilienwurzeln
3 l Wasser
2,5 TL Salz
1 Bund Petersilie

Zutaten für die Nockerl

250 g Hartweizengrieß
125 g Butter, weich
1 TL Salz
3 Stk Eier, groß
3 Msp Muskat

Benötigte Küchenutensilien

Gemüsemesser Pürierstab - Stabmixer Schüssel Kochtopf

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als Erstes die Karotten schälen und in Stifte schneiden, die Petersilienwurzeln schälen und in Scheiben schneiden und die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in Spalten bzw. Stücke schneiden. Dann den Staudensellerie waschen und in Stücke schneiden und alles zusammen in einen großen Topf geben. Wasser und Salz zugeben und zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit Butter, Eier, Salz und Muskat in eine hohe Rührschüssel oder einen Mixbecher geben und alles etwas miteinander verrühren. Dann den Grieß zugeben und darunter rühren. Es sollte eine sehr gleichmäßige Masse entstehen. Das gelingt gut mit einem Pürierstab.
  3. Von dieser Masse mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen und diese mit Hilfe eines zweiten Teelöffels zu Nockerln formen. Das geht gut, wenn man die Löffel immer wieder in die kochende Suppe taucht. Jedes fertig geformte Nockerl gleich in die Suppe gleiten lassen.
  4. Wenn alle Nockerln in der Suppe sind, diese bei geringer Hitze und geschlossenem Deckel gar ziehen lassen. Das dauert ca. 20 Minuten. Sie werden sehr groß und nehmen einen großen Teil der Flüssigkeit auf.
  5. Zum Schluss die Suppe zusammen mit den Grießnockerln in einem Teller anrichten, die Petersilie hacken und auf die Suppe streuen.

Nährwert pro Portion

kcal
216
Fett
19,96 g
Eiweiß
4,59 g
Kohlenhydrate
5,17 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gemuesebruehe.jpg

GEMÜSEBRÜHE

Die köstliche Gemüsebrühe ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses Rezept können Sie bewusst genießen.

einfache-karottensuppe.jpg

EINFACHE KAROTTENSUPPE

Dieses Rezept für die einfache Karottensuppe ist total leicht und herrlich im Geschmack.

wintergemuesesuppe.jpg

WINTERGEMÜSESUPPE

Kichererbsen eignen sich hervorragend in einer Wintergemüsesuppe. Zum Rezept kommen zusätzlich Porree, Knoblauch und Petersilie hinzu.

gemuesesuppe-gaertnerin.jpg

GEMÜSESUPPE GÄRTNERIN

Gemüsesuppe Gärtnerin ist eine feine Cremesuppe mit viel Gemüse. Dieses Rezept kann man warm oder kalt servieren.

kartoffelsuppe-mit-roten-linsen.jpg

KARTOFFELSUPPE MIT ROTEN LINSEN

Mit dem Rezept für Kartoffelsuppe mit roten Linsen sind Ihnen lobende Worte sicher.

gemuesesuppe-mit-fleischbaellchen.jpg

GEMÜSESUPPE MIT FLEISCHBÄLLCHEN

Nur Gemüsesuppe ist Ihnen zu langweilig? Versuchen Sie dieses Rezept für Gemüsesuppe mit Fleischbällchen. Köstlich!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Pflanzen für das Badezimmer

am 24.10.2021 23:59 von DIELiz

Standort Fernseher

am 24.10.2021 23:56 von DIELiz

Weihnachtskekse

am 24.10.2021 15:09 von alpenkoch