Gemüsebrühe

Die köstliche Gemüsebrühe ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses Rezept können Sie bewusst genießen.

gemuesebruehe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (2.715 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1 Stk Zwiebel
3 Stk Lorbeerblätter
1 Bund Petersilie (gehackt)
3 EL Öl
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Bund Suppengrün (Karotte, Lauch, Porree etc.)

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Gemüsebrühe das Gemüse waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden.
  2. Gemüse kurz in einem Topf mit heißem Öl anbraten. Petersilie und Lorbeerblätter nur kurz andünsten.
  3. Gemüse mit 3 Liter heißem Wasser auffüllen, salzen und etwa 60 Minuten köcheln lassen.
  4. Gemüse abseihen und die fertige Brühe mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

Nährwert pro Portion

kcal
84
Fett
6,46 g
Eiweiß
1,66 g
Kohlenhydrate
5,25 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfache-karottensuppe.jpg

EINFACHE KAROTTENSUPPE

Dieses Rezept für die einfache Karottensuppe ist total leicht und herrlich im Geschmack.

wintergemuesesuppe.jpg

WINTERGEMÜSESUPPE

Kichererbsen eignen sich hervorragend in einer Wintergemüsesuppe. Zum Rezept kommen zusätzlich Porree, Knoblauch und Petersilie hinzu.

kartoffelsuppe-mit-roten-linsen.jpg

KARTOFFELSUPPE MIT ROTEN LINSEN

Mit dem Rezept für Kartoffelsuppe mit roten Linsen sind Ihnen lobende Worte sicher.

gemuesesuppe-gaertnerin.jpg

GEMÜSESUPPE GÄRTNERIN

Gemüsesuppe Gärtnerin ist eine feine Cremesuppe mit viel Gemüse. Dieses Rezept kann man warm oder kalt servieren.

gemuesesuppe-mit-fleischbaellchen.jpg

GEMÜSESUPPE MIT FLEISCHBÄLLCHEN

Nur Gemüsesuppe ist Ihnen zu langweilig? Versuchen Sie dieses Rezept für Gemüsesuppe mit Fleischbällchen. Köstlich!

gemuesesuppe-mit-einlage.jpg

GEMÜSESUPPE MIT EINLAGE

Diese Gemüsesuppe schmeckt durch ihre Einlage besonders köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

User Kommentare

Katerchen

Eine gute Suppe. Ich würde das Gemüse auch drin lassen und eventuell sogar pürieren. Als Einlage nehme ich Grießnockerl.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich würde das Gemüse auch noch in der Suppe verwenden. Die Brühe kann man auch sehr gut einfrieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blumen und ihre symbol. Bedeutung

am 25.05.2022 22:24 von Pesu07

Scooter-Sheriffs für Stadt Linz

am 25.05.2022 18:13 von Limone

Produktrückruf Sonnentor Kurkuma

am 25.05.2022 17:54 von Limone