Großmutters Sandkuchen

Großmutters Sandkuchen - Rezept ist sehr saftig und jeder weiß es, Safran macht den Kuchen gelb.

Großmutters Sandkuchen

Bewertung: Ø 4,3 (98 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Pk Backpulver
275 g Butter
8 Stk Ei
275 g Mehl
1 Prise Salz
135 g Staubzucker
134 g Kristallzucker
1 Pk Vanillezucker
1 Msp Safran
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

55 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für Großmutters Sandkuchen zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Butter, Staubzucker und Dotter schaumig rühren. Eiklar mit dem Salz und Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Mehl, Safran und Backpulver vermengen und abwechselnd mit dem Schnee in die Dottermasse unterheben. Den Teig in der Kuchenform verteilen und 40 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierlikörkuchen

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

Topfengitterkuchen

TOPFENGITTERKUCHEN

Ein Topfengitterkuchen besitzt eine lange Tradition und wird auch heute noch gerne verzehrt.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE