Halloween-Marmelade

Eine köstliche Halloween Marmelade gelingt mit diesem Rezept und wird den Gaumen Ihrer Lieben begeistern.

Halloween-Marmelade

Bewertung: Ø 4,3 (30 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

500 g Kürbis, klein gewürfelt
500 g Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
500 g Gelierzucker 1:2
1 Stk Zitrone, Saft
3 Stk Orange, Saft
1 Prise Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Halloween Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Kürbis und Karotten in ein wenig Wasser weich kochen, abseihen und pürieren.
  2. Saft von Zitrone und Orange, Zimt (es kann auch Lebkuchengewürz verwendet werden) und Gelierzucker einrühren und mindestens 3 Minuten kochen lassen.
  3. Die Masse in Twist-Off-Gläser füllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Halloween Gespenster

HALLOWEEN GESPENSTER

Tolle Halloween Gespenster kann man schnell und einfach aus einem Mürbteig herstellen. Ein einfaches Kinder Rezept zum selber gestalten.

Schleimschnitzel

SCHLEIMSCHNITZEL

So schaurig sich dieser Rezept Titel auch anhört, umso besser schmecken die Schleimschnitzel. Mit Champignons und Sahne, köstlich.

Halloween Keks

HALLOWEEN KEKS

Gruselige Halloween Kekse kann man toll mit Mürbteig zubereiten. Ein Rezept für Kinder - unbedingt ausprobieren, macht riesen Spass!

Blutige Halloween Hand

BLUTIGE HALLOWEEN HAND

Eine blutige Halloween Hand ist ein richtiger Eyecatcher auf jeder Halloween-Party. Ob als Deko oder in einer Bowle, das Rezept ist gruselig kalt.

Lebkuchen Fledermäuse

LEBKUCHEN FLEDERMÄUSE

Halloween Lebkuchen Fledermäuse beschert uns dieses gruselige Rezept. Man braucht bloss eine Fledermaus als Ausstechform oder selbst basteln.

User Kommentare

Dino04
Dino04

Super Idee! Als ich Halloween-Marmelade gelesen habe, war ich auf die Zutaten gespannt. Jetzt nach dem Durchlesen finde ich es grandios!

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Das finde ich wirklich witzig, eine interessante Variante von Marmelade, wie die wohl schmeckt.

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Diese Marmelade werde ich nächste Woche auf jeden Fall nachmachen. Um den Bluteffekt zu erlangen, werde ich noch eine rote Lebensmittelfarbe verwenden.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das kann man ruhig auch unterm Jahr mal machen. Toll finde ich die Karotten. Mal sehen wie das schmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE BLOG

NEUESTE FORENBEITRÄGE