Hamburger mit geschmolzenem Käse

Hamburger mit geschmolzenem Käse ist einfach zuzubereiten. Das Rezept eignet sich hervorragend zur nächsten Kindergeburtstagsparty.


Bewertung: Ø 4,5 (3.923 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Schb Brot ohne Rinde
1 Prise Mehl
4 Stk Hamburger Rolls oder 4 Brötchen
1 EL Olivenöl
500 g mageres Rinderfaschiertes
2 EL Worcestershire-Sauce oder Steaksauce
2 TL frischer Thymian oder Majoran
0.5 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL Salz
1 Stk roter Zwiebel, in Scheiben geschnitten
1 Stk Zwiebeln, grob gehackt
125 g reifer Cheddar, in Scheiben geschnitten

Benötigte Küchenutensilien

Bratpfanne Grill

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst das Brot mit Wasser befeuchten, ausdrücken und in eine Schüssel krümeln. Mit der gehackten Zwiebel, Salz, und Pfeffer, Thymian oder Majoran, Worcestershire-Sauce und dem Faschierten zu einem glatten Teig verarbeiten, in 4 Portionen teilen und mit bemehlten Händen flache Laibchen formen.
  2. Dann die Zwiebelscheiben in erhitztem Öl goldbraun braten und warm stellen. Baguettestücke bzw. Brötchen aufschneiden und toasten oder grillen. Die Hamburger auf dem Grill oder in der Bratpfanne braten, bis sie innen gar und außen gebräunt und knusprig sind.
  3. Nun die Zwiebelringe auf 4 Baguettehälften verteilen, die Hamburger darauf legen und mit Käse bedecken. Unter den heißen Grill legen, bis der Käse zerläuft. Anschließend noch mit Salat und Tomaten garnieren und die anderen Brothälften darauf setzen.

Tipps zum Rezept

Wird Nach Belieben mit Salat, Gewürzgurken, Senf und Tomatenketchup und Perfekte Pommes frites serviert.

Nährwert pro Portion

kcal
523
Fett
33,67 g
Eiweiß
34,92 g
Kohlenhydrate
20,50 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

burger-patties.jpg

BURGER PATTIES

Mit diesem Rezept gelingen ihnen die perfekten Burger Patties, wie aus der USA.

selfmade-burger.jpg

SELFMADE BURGER

Das Selfmade Burger-Rezept macht Spaß in der Zubereitung.

cheesburger.jpg

CHEESEBURGER

Ein Cheeseburger ist sehr einfach in der Zubereitung und schmeckt besonders Kindern sehr gut.

vegi-burger.jpg

VEGI-BURGER

Ein Vegi - Burger ist gesund und ist nicht nur ein Leckerbissen für Vegetarier.

kichererbsen-burger.jpg

KICHERERBSEN BURGER

Das Rezept für den Kichererbsen Burger ist die fleischlose Alternative und kann mit frische Salat serviert werden.

Riesenburger mit allen Extras

RIESENBURGER MIT ALLEN EXTRAS

Riesenburger mit allen Extras wird mit Zwiebeln, Tomaten, Käse und Speck belegt. Garniert mit Salat ist dieses Rezept ein richtiger Gaumenschmaus.

User Kommentare

Erbse

Empfehle ceddarcheese für den burger . Man kann den käse auch in die pattys einarbeiten auch gute variante. Aber ei geiles muss für burgerfans.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das ist echt praktisch für eine Party, da sich jeder seinen Burger selbst zusammenstellen kann wie er ihn mag.

Auf Kommentar antworten

-michi-

Die Idee mit der Worcestershire-Sauce im Fleisch Patty ist super. Verleiht dem ganzen einen guten Geschmack. Ein Ei für die Bindung war auch nicht nötig, hat gut funktioniert:)

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Wir machen Burger gerne bei beim Grillen, wobei die die Buns immer selber mache - die sind einfach viel besser als die gekauften.

Auf Kommentar antworten

Teddypetzi

Ich nehme beim Fleischhauer ein Stück aus der Rinderschulter , das Fleisch soll mindestens 20% Fettanteil haben, das sorgt dann für einen hammermäßigen geschmack. Ganz wichtig ist auch, das Fleisch bis zur Verarbeitung und dann bis zum Grillen wieder im Kühlschrank geben. Die Pattys mach ich mit einer Burger-Presse.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Die Burgerbrötchen bekommt man nicht so leicht. Eher nur fertige Burger. Die motze ich dann einfach auf.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Schlagzeile

am 18.05.2022 18:38 von Pesu07

Reiche Ernte

am 18.05.2022 18:30 von Limone