Selfmade Burger

Das Selfmade Burger-Rezept macht Spaß in der Zubereitung.


Bewertung: Ø 4,6 (2.661 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Burger Buns
600 g Faschiertes (Rind)
1 Stk Zwiebel
4 EL Öl
1 Stk Ei
2 EL Senf
4 Schb Käse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Fleisch hinzufügen und kräftig salzen und pfeffern. Etwas Senf und das Ei untermischen und alles gut durchkneten.
  2. Danach die Burger Buns aufschneiden und in den Ofen bei 150 Grad legen.
  3. Etwas Öl erhitzen, Fleischlaibchen formen und diese im Öl von beiden Seiten anbraten. Nach etwa fünf Minuten auf jedes Fleischlaibchen eine Scheibe Käse legen und diesen schmelzen lassen. Dabei die Hitze etwas zurückdrehen.
  4. Nun die Burger Buns aus dem Ofen nehmen und in jedes ein Fleischstück legen. Beliebig und je nach Geschmack mit Tomaten, Salat und Sauce garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
348
Fett
19,68 g
Eiweiß
47,22 g
Kohlenhydrate
2,63 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

burger-patties.jpg

BURGER PATTIES

Mit diesem Rezept gelingen ihnen die perfekten Burger Patties, wie aus der USA.

hamburger-mit-geschmolzenem-kaese.jpg

HAMBURGER MIT GESCHMOLZENEM KÄSE

Hamburger mit geschmolzenem Käse ist einfach zuzubereiten. Das Rezept eignet sich hervorragend zur nächsten Kindergeburtstagsparty.

cheesburger.jpg

CHEESEBURGER

Ein Cheeseburger ist sehr einfach in der Zubereitung und schmeckt besonders Kindern sehr gut.

vegi-burger.jpg

VEGI-BURGER

Ein Vegi - Burger ist gesund und ist nicht nur ein Leckerbissen für Vegetarier.

kichererbsen-burger.jpg

KICHERERBSEN BURGER

Das Rezept für den Kichererbsen Burger ist die fleischlose Alternative und kann mit frische Salat serviert werden.

riesenburger-mit-allen-extras.jpg

RIESENBURGER MIT ALLEN EXTRAS

Riesenburger mit allen Extras wird mit Röstzwiebeln, Spiegelei und Speck belegt. Garniert mit Salat ist dieses Rezept ein richtiger Gaumenschmaus.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Da fehlt mir noch etwas sauce. Ich mache immer eine einfache Knoblauchsauce zum Burger. Das schmeckt uns sehr.

Auf Kommentar antworten

NadineWöckinger

Hi welche Knoblauchsauce machst du? Kannst du mir das Rezept geben, ich steh auf Knoblauch Liebe Gruesse Nadine

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Da im Fleisch fast keine Gewürze drin sind würde ich da eine „Hot-ChiliSoße“ dazu reichen oder eine kräftige Knoblauchsoße nehmen.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Auf dem Foto ist noch eine Tomatensauce im Burger, sieht aus wie eine Tomaten-Salsa, fehlt leider im Rezept

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

siehe Pkt. 4: "Beliebig und je nach Geschmack mit Tomaten, Salat und Saucen garnieren."

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Winterzeit

am 26.10.2021 16:09 von MaryLou

Halloween

am 26.10.2021 15:25 von alpenkoch

Vorbestellung oder ausverkauft

am 26.10.2021 15:06 von alpenkoch

Tag der Fahne

am 26.10.2021 12:57 von snakeeleven